Dr. Barbara Sternthal

Dr. Barbara Sternthal
Biografie: 

BARBARA STERNTHAL, geboren 1961, promovierte an der Universität Wien, ist freischaffende Autorin, Übersetzerin und Redakteurin. Bisher verfasste sie eine Reihe von Reiseführern, Beiträge zu Kunst und Kultur sowie Biografien über Gustav Klimt und Sigmund Freud. Zuletzt erschienen Texte zur Wiener Werkstätte und zu Wein um 1900 (Fondation Beyeler), Die Lipizzaner und die Spanische Hofreitschule (hrsg. von Elisabeth Gürtler), Diebe, Drogen, Delinquenten. Der Venedig-Führer für Juristen sowie mit dem Fotografen Harald Eisenberger Wie man Venezianer wird. Der Traum vom Leben in der Serenissima und Coffee to Stay. Die schönsten Cafés in Europa. Sie lebt in Wien und so oft wie möglich in Venedig.

Publikationen: 
Wie man Venezianer wird
Publikationen: 
Romantisches Wien