• Heinz Nußbaumer
  • Der Mönch in mir
  • Erfahrungen eines Athos-Pilgers für unser Leben
€ 15,00
Paperback
12 x 20 cm; 144 Seiten
ISBN 978-3-222-13422-7
Erscheinungstermin: 26/06/2013
Sofort lieferbar

Der Mönch in mir

Seit vielen Jahren fährt Heinz Nußbaumer in die Klöster auf den Berg Athos – anfangs aus Neugierde und aus Flucht vor permanenter Erreichbarkeit. Später aus Sehnsucht nach einer „Gegenwelt“, deren Radikalität einen einzigartigen Schatz an Lebenserfahrungen bereithält. Ein Schatz auch für Menschen, die sich mitten im Leben bewähren müssen – für jeden von uns. Sein Buch macht Mut, sich auf den uralten Weg mönchischer Spiritualität zu begeben. Es erzählt von der Kraft des Glücks, das aus der Stille strömt. Es zeigt Wege zu einem Lebenssinn, der nicht aus Wellness- und Fitness-Strategien wächst, sondern aus der Fähigkeit, tief in unser Herz hineinzuhören, wieder innezuhalten – und so ein Höchstmaß an Seelenruhe schon im Jetzt und Hier zu finden.

Heinz Nußbaumer, geboren 1943, ist Publizist, Buchautor und Herausgeber der Wochenzeitung „Die Furche“. Von 1971 bis 1989 leitete er das Außenpolitik-Ressort des „Kurier“ in Wien. Neben seiner intensiven Vortragstätigkeit ist Heinz Nußbaumer Autor zahlreicher Bücher, darunter Kardinal Franz König – Gedanken für ein erfülltes Leben („Goldenes Buch 2005“, Mitherausgeber) und des Bestsellers Der Mönch in mir („Goldenes Buch 2008“) im Styria Verlag. Nußbaumer ist Inhaber zahlreicher hoher in- und ausländischer sowie kirchlicher Auszeichnungen, Träger aller großen österreichischen Publizistikpreise sowie Menschenrechtspreisträger 2006.

Diesen Artikel Teilen

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen