Buchpräsentation

Graz, 26.11.2018 - "Was uns frei macht"

Save the Date!

Montag, 26. November 2018
19:00 Uhr
Matthias Beck

Was uns frei macht

Bildungshaus Mariatrost, Graz

Für ein befreites Leben jenseits von Verboten

Kritiker werfen dem Christentum vor, es sei auf die Sünde fixiert und von einengenden Geboten und Verboten geprägt. Das sei auch der Grund, warum sich immer mehr Menschen vom Glauben abwenden und anderweitig nach spiritueller Erfüllung suchen. Stimmt das? Ganz im Gegenteil: Der Theologe Matthias Beck zeigt, dass das Christentum auf einer grundlegend positiven Ethik fußt, und entschlüsselt das volle Potenzial der biblischen Botschaft. Wer diesen befreienden Glauben für sich entdeckt, findet in ihm jene Stärke, die es für ein glückliches und erfülltes Leben braucht.

Matthias Beck (Univ.-Prof., DDr.), abgeschlossene Studien in Pharmazie, Medizin und Theologie, Habilitation in Moraltheologie. Seit 2007 außerordentlicher Universitätsprofessor für Moraltheologie/Medizinethik an der Universität Wien.

Veranstaltungsort

  • Bildungshaus Mariatrost
  • Kirchbergstr. 18
  • 8044 Graz
  • Matthias Beck
  • Was uns frei macht
  • Für eine Ethik der Entfaltung
€ 20,00
Hardcover mit SU
13,5 x 21,5 cm; 160 Seiten
ISBN 978-3-222-13605-4
Erscheinungstermin: 01/10/2018
Sofort lieferbar

Für ein befreites Leben jenseits von Verboten

Kritiker werfen dem Christentum vor, es sei auf die Sünde fixiert und von einengenden Geboten und Verboten geprägt. Das sei auch der Grund, warum sich immer mehr Menschen vom Glauben abwenden und anderweitig nach spiritueller Erfüllung suchen. Stimmt das? Ganz im Gegenteil: Der Theologe Matthias Beck zeigt, dass das Christentum auf einer grundlegend positiven Ethik fußt, und entschlüsselt das volle Potenzial der biblischen Botschaft. Wer diesen befreienden Glauben für sich entdeckt, findet in ihm jene Stärke, die es für ein glückliches und erfülltes Leben braucht.

Matthias Beck (Univ.-Prof., DDr.), abgeschlossene Studien in Pharmazie, Medizin und Theologie, Habilitation in Moraltheologie. Seit 2007 außerordentlicher Universitätsprofessor für Moraltheologie/Medizinethik an der Universität Wien.

Blick ins Buch

zoom zoom

Was uns frei macht

€ 20,00
Hardcover mit SU
13,5 x 21,5 cm; 160 Seiten
ISBN 978-3-222-13605-4
Erscheinungstermin: 01/10/2018
Sofort lieferbar
9783222136054 - Was uns frei macht
9783222136054 - Was uns frei macht
9783222136054 - Was uns frei macht
9783222136054 - Was uns frei macht
9783222136054 - Was uns frei macht
9783222136054 - Was uns frei macht
9783222136054 - Was uns frei macht
9783222136054 - Was uns frei macht
9783222136054 - Was uns frei macht
9783222136054 - Was uns frei macht
9783222136054 - Was uns frei macht
9783222136054 - Was uns frei macht
9783222136054 - Was uns frei macht
9783222136054 - Was uns frei macht
9783222136054 - Was uns frei macht
Diesen Artikel Teilen

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen