Buchpräsentation

Linz, 21.01.2019 - "Der Jungbrunnen-Effekt"

Save the Date!

Montag, 21. Januar 2019
19:00 Uhr
P. A. Straubinger, Margit Fensl, Nathalie Karré

Der Jungbrunnen-Effekt

Thalia, Linz

Spätestens seit dem Medizinnobelpreis 2016 sind die Anti-Aging-Effekte des Kurzzeit- bzw. Intervallfastens in aller Munde. Regelmäßige kurze Fastenphasen verringern nicht nur die Zellalterung massiv, sondern schützen auch vor zahlreichen Zivilisationskrankheiten bis hin zu Alzheimer und Krebs. Das Autorentrio bereitet den derzeitigen wissenschaftlichen Stand zur Intervallfastenforschung spannend auf und zeigt Ihnen, wie Sie Intervallfasten nachhaltig und mit Leichtigkeit in den Alltag integrieren können. Ernährungs- und Detox-Tipps sowie Achtsamkeitsübungen und effektive Mentaltechniken unterstützen Sie bei der persönlichen Umsetzung in der Praxis.

Veranstaltungsort

  • Thalia Linz
  • Landstraße 41
  • 4010 Linz
€ 22,00
Franz. Broschur
19 x 24,5 cm; 144 Seiten
ISBN 978-3-7088-0753-9
Erscheinungstermin: 03/01/2019
Sofort lieferbar

Schlanker, gesünder und jünger dank Autophagie

Seit Jahrtausenden sucht die Menschheit nach dem Jungbrunnen, nach dem Geheimnis eines gesünderen, glücklicheren, kraftvolleren und vitaleren Lebens. Und dann ist die Antwort so einfach. Über einige Stunden einfach nichts zu essen, fördert nachweislich die Zellverjüngung: Die sogenannte Autophagie sorgt dann für die Selbstreinigung und Regeneration der Zellen – die Forschungen dazu wurden 2016 sogar mit dem Medizinnobelpreis ausgezeichnet.
Das 16:8-Intervallfasten basiert auf dieser Erkenntnis und ist ganz einfach in den Alltag zu integrieren. Dieses Buch zeigt Ihnen auch, wie Sie durch regelmäßige Meditation Stress und unnötige Essimpulse reduzieren und mit Mentaltechniken den ganzheitlichen Jungbrunnen-Effekt nachhaltig aktivieren.

AUS DEM INHALT:
• Raus aus der Diätfalle
• Fastenphänomen Autophagie – Jungbrunnen und Supermedizin
• Intervallfasten (Intermittierendes Fasten)
• Typgerechte Ernährung und Detox-Techniken
• Glücklich und gesund mit Achtsamkeit und Meditation
• Mentaltechniken für leichtes Gelingen
• Buchbonus mit Zugang zu Audio-Files und Arbeitsmaterialien

P. A. Straubinger, International erfolgreicher Filmemacher (»Am Anfang war das Licht«), und Meditationstrainer, – betreibt selbst seit vielen Jahren Intervallfasten und arbeitet seit rund zwei Jahrzehnten mit den Themenbereichen Fasten und Meditation in Theorie und Praxis.
Margit Fensl, ist Ernährungswissenschafterin und -beraterin nach TCM, akademische Kinesiologin und Intervallfastentrainerin in eigener Praxis, Ernährungsjournalistin und leitet den Bereich Ernährung für die größte Biomarke Österreichs.
Nathalie Karré: Die gefragte Impulsgeberin und Expertin für Potentialentfaltung, Change, Organisations- und Führungskräfteentwicklung (ACCELOR) begleitet seit mehr als zwei Jahrzehnten Menschen in Veränderungsprozessen auf der Reise zu einem erfolgreichen, glücklichen Leben.

Blick ins Buch

zoom zoom

Der Jungbrunnen-Effekt

€ 22,00
Franz. Broschur
19 x 24,5 cm; 144 Seiten
ISBN 978-3-7088-0753-9
Erscheinungstermin: 03/01/2019
Sofort lieferbar
9783708807539 - Der Jungbrunnen-Effekt
9783708807539 - Der Jungbrunnen-Effekt
9783708807539 - Der Jungbrunnen-Effekt
9783708807539 - Der Jungbrunnen-Effekt
9783708807539 - Der Jungbrunnen-Effekt
9783708807539 - Der Jungbrunnen-Effekt
9783708807539 - Der Jungbrunnen-Effekt
9783708807539 - Der Jungbrunnen-Effekt
9783708807539 - Der Jungbrunnen-Effekt
9783708807539 - Der Jungbrunnen-Effekt
9783708807539 - Der Jungbrunnen-Effekt
9783708807539 - Der Jungbrunnen-Effekt
9783708807539 - Der Jungbrunnen-Effekt
9783708807539 - Der Jungbrunnen-Effekt
9783708807539 - Der Jungbrunnen-Effekt
9783708807539 - Der Jungbrunnen-Effekt
9783708807539 - Der Jungbrunnen-Effekt
Diesen Artikel Teilen

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen