Buchpräsentation

Wien, 03.09.2019, "Kleine Geschichte des österreichischen Fußballs"

Save the Date!

Dienstag, 03. September 2019
19:00 Uhr
Klaus Dermutz

Kleine Geschichte des österreichischen Fußballs in 90 Minuten

Thalia Wien-Mitte/ W3

Kleine Geschichte des österreichischen Fußballs in 90 Minuten
Seit 125 jahren rollt in Österreich das runde Leder – eine wechselvolle Geschichte mit glorreichen Siegen und schmerzlichen Niederlagen. Klaus Dermutz stellt unvergessene Sternstunden wie die großartigen Siege des „Wunderteams“ um Matthias Sindelar, die WM 1954 in der Schweiz oder das „Wunder von Córdoba“ vor, Trainerlegenden wie Hugo Meisl und „Wödmasda“ Ernst Happel kommen ebenso zu Wort wie großartige Spiele und Mannschaften, er berichtet über unterschiedliche Spielweisen und Taktiken und erinnert an verschwundene Spielstätten.
Unterhaltsam und anekdotenreich zeigt Klaus Dermutz, dass Österreichs Fußballgeschichte keineswegs die Geschichte eines „Prügelknaben“ ist und man stolz auf große Erfolge zurückblicken kann.

Veranstaltungsort

  • Buchhandlung Thalia Wien Mitte/ W3
  • Landstraßer Hauptstraße 2A
  • 1030 Wien
  • Eintritt: frei
  • Klaus Dermutz
  • Kleine Geschichte des österreichischen Fußballs in 90 Minuten
€ 25,00
Hardcover
17 x 24 cm; 208 Seiten
ISBN 978-3-222-15041-8
Erscheinungstermin: 07/08/2019
Jetzt vorbestellbar

Kleine Geschichte des österreichischen Fußballs in 90 Minuten

Seit 125 jahren rollt in Österreich das runde Leder – eine wechselvolle Geschichte mit glorreichen Siegen und schmerzlichen Niederlagen. Klaus Dermutz stellt unvergessene Sternstunden wie die großartigen Siege des „Wunderteams“ um Matthias Sindelar, die WM 1954 in der Schweiz oder das „Wunder von Córdoba“ vor, Trainerlegenden wie Hugo Meisl und „Wödmasda“ Ernst Happel kommen ebenso zu Wort wie großartige Spiele und Mannschaften, er berichtet über unterschiedliche Spielweisen und Taktiken und erinnert an verschwundene Spielstätten.
Unterhaltsam und anekdotenreich zeigt Klaus Dermutz, dass Österreichs Fußballgeschichte keineswegs die Geschichte eines „Prügelknaben“ ist und man stolz auf große Erfolge zurückblicken kann.

Klaus Dermutz, geboren 1960 im steirischen Judenburg, ist nicht nur promovierter Theologe, sondern auch ein ausgezeichneter Kenner der österreichischen Fußballhistorie, wie er mit seinem Buch über Rapidlegende und „Wödmasda“ Ernst Happel (2012) eindrucksvoll unter Beweis stellte. Klaus Dermutz lebt in Berlin.

Diesen Artikel Teilen

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen