€ 1,99
E-Book - EPUB
ISBN 978-3-99040-176-7
Erscheinungstermin: 02/01/2015
Sofort lieferbar
€ 1,99
E-Book - Kindle
ISBN 978-3-99040-177-4
Erscheinungstermin: 02/01/2015
Sofort lieferbar

Mein Lebensweg für die Gemeinden

Die Gemeinden sind die Orte der Wahrheit. Es sind Orte, wo man Politik nicht nur aus den Medien kennt, sondern wo Entscheidungen greifbar sind. Wo man auch jene, die diese Entscheidungen treffen, noch persönlich kennt. Gemeinden geben Halt, aber auch Perspektive, vor allem in Zeiten gravierender Veränderungen. Der „Oberbürgermeister“ dieser Gemeinden ist Helmut Mödlhammer. Er glaubt an die Kraft, die in der Kleinheit liegt, an überschaubare Einheiten, in denen Politik noch sehr unmittelbar empfunden wird. Den eigenen Bürgermeister kennt man, nicht nur in den ländlichen Gebieten. Für Kommunalpolitik interessiert man sich daher oft auch noch mehr als für andere politische Ebenen. Haltung, Haftung und Hingabe braucht es, um Herz und Hirn der Bevölkerung zu erreichen. Helmut Mödlhammer ist ein Mann, dessen Handschlag und dessen Meinung etwas gelten und der die Wahrheit nicht scheut. Hier schreibt er über sein Leben, darüber, welche politischen Tabus gebrochen werden müssen und warum die Politik in Österreich einen Neustart braucht. Ein Buch mit vielen persönlichen Zugängen, Ansichten und politischen Ideen.

Helmut Mödlhammer 1951 in Salzburg geboren. Der gelernte Journalist war mehr als 30 Jahre lang bei Salzburger Medien in verschiedenen Funktionen tätig. Seit 1986 ist er Bürgermeister von Hallwang, einer Gemeinde vor den Toren der Landeshauptstadt Salzburg. Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist Mödlhammer Chef des Salzburger Gemeindeverbandes, seit 1999 zudem auch Präsident des Österreichischen Gemeindebundes. Mödlhammer gilt als kraftvoller und bei Bedarf auch lauter Kämpfer für die Anliegen der Gemeinden, egal ob in ländlichen Gebieten oder in Ballungsräumen.

Diesen Artikel Teilen

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen