€ 4,99
Halbleinen
durchgehend farbig Illustriert
16,5 x 16,5 cm; 48 Seiten
ISBN 978-3-222-13203-2
Erscheinungstermin: 2006
Sofort lieferbar

Zur Firmung

Die Sakramente: liebevolle Zeichen der Zuwendung Gottes



Gott, dessen Wesen die Liebe ist, zeigt in den Feiern der Sakramente, dass er die Menschen in sein Herz geschlossen hat. Die Sakramente sind nun Zeichen und Ausdruck dieser Liebe Gottes zu den Menschen, sie sind seine "Liebeserklärungen" an ihn. Durch sie eröffnen sich Wege zu ihm, mit ihnen werden Gespräche über Gott begonnen.

Diese liebevoll gestalteten Geschenkbücher zu einzelnen Sakramenten laden den Gläubigen dazu ein, den wechselvollen Weg durch das irdische Dasein mit Gott zu gehen, in den wichtigsten Momenten und Entscheidungssituationen des Lebens vertrauensvoll auf seine Gnade zu setzen. Es sind von Bischof Alois Schwarz in der Sprache des Herzens erzählte Wegbegleiter, die einen spirituellen und wunderbar menschlichen Zugang zu Geheimnis und Kraft der Sakramente gewähren.

Alois Schwarz, geboren 1952 in Hollenthon/NÖ, Priesterweihe 1976, 1978-1983 Studienpräfekt im Wr. Priesterseminar, 1978-1983 Assistent am Institut für Pastoraltheologie der Universität Wien, 1983-1992 Pfarrer in Krumbach, 1987-1997 Leiter des Pastoralamtes der Erzdiözese Wien, Weihbischof in der Erzdiözese Wien 1996-2001, seit 2001 Diözesanbischof von Gurk in Klagenfurt. In der Österr. Bischofskonferenz Referatsbischof für den Geweihten Dienst (seit 1997), für die Pastoralkommission Österreichs (seit 2000) und für die Katholische Aktion Österreichs (seit 2005). Im Verlag Styria erschien von ihm zuletzt der Band "Sakramente" (2005).

Diesen Artikel Teilen

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen