€ 30,00
Hardcover mit SU
17 x 24 cm; 320 Seiten
ISBN 978-3-222-13592-7
Erscheinungstermin: 19/03/2018
Jetzt vorbestellbar

Alle steirischen Landeshauptleute der Zweiten Republik im Porträt

Die Landeshauptleute der Steiermark prägten stets wesentlich das Antlitz des Landes und verkörperten steirische Identität. Die Institution des Landeshauptmannes gibt es seit 1236, doch nach 1918 gewann das Amt entscheidende neue Bedeutung: Ein fundamentaler Wandel der Aufgabenstellungen in der jungen Demokratie bahnte sich an, die politischen Herausforderungen wuchsen enorm. Aus Anlass des Jubiläums »100 Jahre Republik« gibt der Band einen Überblick über alle Landeshauptleute der Zweiten Republik. In ihrem Zusammenspiel zeichnen sie ein lebendiges Bild der österreichisch-steirischen Zeitgeschichte.

Alfred Ableitinger, geboren 1938, war Professor für Geschichte an der Universität Graz und ist Geschäftsführender Sekretär der Historischen Landeskommission für Steiermark. Herwig Hösele, geboren 1953, enger Mitarbeiter dreier steirischer Landeshauptleute, Generalsekretär des Zukunftsfonds der Republik Österreich. Wolfgang Mantl, geboren 1939, war Professor für Politikwissenschaften an der Universität Graz.

Diesen Artikel Teilen

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen