Steckbrief

Eva Rossmann

Eva Rossmann, 1962 in Graz geboren, lebt im Weinviertel. Verfassungsjuristin, Journalistin, Autorin, ORF-Moderatorin. In ihren Kriminalromanen rund um die Wiener Journalistin Mira Valensky und ihre bosnischstämmige Putzfrau und Freundin Vesna Krajner geht es um aktuelle gesellschaftspolitische Themen, ihre Protagonistin Mira ist aber auch begeisterte Köchin. Unter anderem wurde sie für ihre Bestseller mit dem Österreichischen Buchliebling und dem Leo-Perutz-Preis ausgezeichnet. Seit Recherchen zu ihrem Kriminalroman „Ausgekocht“ (2003) arbeitet sie in Buchingers Gasthaus „Zur Alten Schule“ mit. Ihren Lehrabschluss absolvierte Eva Rossmann mit Auszeichnung. Sie schreibt unter anderem regelmäßig in „A la Cart“e über ihre verrückten bis berührenden Erlebnisse in einer Profi-Küche.

Diesen Artikel Teilen

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen