Steckbrief

Hagen Schaub

Hagen Schaub, Jahrgang 1965, studierte mittlere und neuere Geschichte, neuere deutsche Literaturwissenschaft und Geografie in Marburg, Wien und Gießen. Bereits seit seiner Schulzeit, vor allem aber seit dem Studium befasst er sich mit historischen Randgruppen und Aberglauben, vor allem mit Hexenverfolgung, Bandenkriminalität sowie dem Dämonen- und Geisterglauben.

Diesen Artikel Teilen

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen