Steckbrief

Mathilde Schwabeneder-Hain

Schwabeneder-Hain - Mathilde Schwabeneder-Hain - © Harald Eisenberger, © Harald Eisenberger Bild vergrößern Foto: Harald Eisenberger, © Harald Eisenberger

Mathilde Schwabeneder-Hain ist eine bekannte Journalistin. Sie studierte Romanistik in Rom. Dort leitet sie als Korrespondentin die ORF-Außenstelle, die für die Berichterstattung aus Italien, dem Vatikan und Malta zuständig ist. 2014 erschien ihr Bestseller „Die Stunde der Patinnen – Frauen an der Spitze des Mafia-Clans“ im Styria Verlag.

Diesen Artikel Teilen

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen