Steckbrief

Rupert Schöttle

Schoettle_Rupert_c_Georg_Tedeschi_sw.jpg - © Georg Tedeschi Bild vergrößern Foto: Georg Tedeschi

Rupert Schöttle, geb. in Mannheim, ist Cellist und war nach seinen Studien in Salzburg und Wien 30 Jahre lang als freier Mitarbeiter bei den Wiener Philharmonikern und im Orchester der Wiener Staatsoper tätig, wo er – von Herbert von Karajan über Carlos Kleiber bis zu Christian Thielemann – unter den größten Dirigenten spielte.

Diesen Artikel Teilen

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen