Steckbrief

Winfried Haunerland

Winfried Haunerland, geboren 1956, Priester des Bistums Essen, nach Promotion (1988) und Habilitation (1994) ab 1996 Professor für Liturgiewissenschaft und Sakramententheologie in Linz (Österreich), ab 2001 für Liturgiewissenschaft in Würzburg und ab 2005 in München, dort auch Direktor des Herzoglichen Georgianums.

Diesen Artikel Teilen

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen