Mentale Gesundheit in Corona-Krise

Corona-Krise

Wie bewahre ich meine mentale Gesundheit während der Ausgangsbeschränkungen?

Interview mit Susanne Strobach, Gründerin der Achtsamkeits-Akademie Wien und Autorin von "Das Beste kommt jetzt"

Wie kann ich meine mentale Gesundheit in dieser Corona-Ausnahmesituation für einen längeren Zeitraum aufrechterhalten?

Von Seiten der öffentlichen Stellen werden der Bevölkerung ja primär Schutzmaßnahmen wie Abstand halten, öfter Hände waschen und desinfizieren empfohlen. Was dabei völlig außer Acht gelassen wird, ist die individuelle Immunabwehr und diese hat letztlich den größten Anteil, denn ob die Krankheit einen leichten Verlauf nimmt oder eine zukünftige Schutzimpfung einen Effekt zeigt, beruht letztlich auf dem Immunsystem jedes Einzelnen. (Mein Kollege Dr. Karlheinz Valtl von der Universität Wien hat dazu eben einen ganz wunderbaren Beitrag geschrieben. )

Aus vielen Studien geht hervor, dass Stress, insbesondere Langzeitstress, zu einer Umkehr unseres Immunsystems führen kann, was chronisch stille Entzündungen (z.B. Arteriosklerose, Rheumatoide Arthritis, Diabetes mellitus Typ 2 etc.) im Körper auslösen und die Zellalterung beschleunigen kann. Aktuell ist bei fast allen Menschen weltweit der Stresslevel sehr hoch: neben persönlichen existentiellen Fragen belasten uns die Sorgen um unser Überleben, das Wohlergehen aller, die uns lieb sind und ein Ende der Situation ist (heute noch) nicht absehbar.

Hier unterstützen Achtsamkeitspraxis und Meditation essentiell, einerseits auf kognitiver Ebene, die individuellen Risken realistisch einzuschätzen, Panik zu vermeiden und aus einer Haltung des Mitgefühls zu agieren, was das individuelle Stressempfinden maßgeblich beeinflusst, andererseits ist bereits wissenschaftlich erwiesen, dass Meditation starken Einfluss auf unser Immunsystem hat, indem sie Stressmarker reduziert.

 Wie kann ich mir innere Distanz zu den Geschehnissen schaffen und mich nicht aus der Ruhe bringen lassen?

Ich habe es in der vorigen Antwort schon angeschnitten, Achtsamkeitspraxis leistet einen beachtlichen Beitrag zu innerer Gelassenheit. Wenn wir von Achtsamkeit sprechen, sprechen wir immer auch von Mitgefühl. Im Gegensatz zur Empathie, die nur in eine Richtung wirkt, nämlich von mir zum anderen, schließt Mitgefühl das SELBST-Mitgefühl ein und damit sind wir genau beim Gegenteil von „innerer Distanz“.

Wir sind in einer Phase in der wir – wie wahrscheinlich nie zuvor – ALLE, wirklich alle Menschen WELTWEIT – an unsere Grenzen geführt werden. Durch die Vorgabe der Regierung zu Hause zu bleiben, reduzieren sich die Möglichkeiten der Ablenkungen im Außen für den Einzelnen. Das Konfliktpotential innerhalb von Familien steigt. Man stelle sich nur den Druck vor, der bei einem Ehepaar mit zwei oder drei Kindern auf vielleicht 70m2 herrscht, wenn jetzt alle rund um die Uhr zu Hause sind…und vielleicht noch Homeoffice machen oder für die Schule lernen sollen. Emotionskontrolle ist hier mehr als überlebenswichtig für alle Betroffenen und bestimmt gelingt sie nicht immer.  Achtsamkeit und Selbstmitgefühl laden uns ein, die Situation einmal anzunehmen wie sie ist. Hinzuschauen auf das, was sich gerade IN MIR tut. Es annehmen. Es aushalten. Und bemerken, wie es sich verändert.

Hier ist ganz viel Selbstfürsorge und SELBSTMITGEFÜHL gefragt: ANERKENNEN, dass es vielleicht gerade schwer ist in meinem Leben, dass ich Angst habe – um mich, um meine Kinder, um meine Eltern, um meine Existenz, um meine Lebensqualität…; dass ich mich hilflos fühle; dass ich meinen Kindern Halt geben möchte und mir selbst die Orientierung, die Sicherheit fehlt; dass mir an manchen Tagen alles zuviel ist….

All das darf sein! Und dann wahrnehmen, dass es allen anderen auch so geht! In Krisenzeiten wird unser Fokus eng und wir haben das Gefühl „nur mir geht es so“.  Das Bewusstsein, dass es anderen auch so geht, dass sie mit ähnlichen Herausforderungen zu kämpfen haben und mit ähnlichen Emotionen konfrontiert sind, bringt uns in Verbindung mit der Welt, macht uns zu einem Teil der weltweiten Familie, macht uns zu MENSCHEN.

Und im dritten und letzten Schritt fragen Sie sich: was brauche ich jetzt? Was tut mir jetzt, in diesem Moment gut? Legen Sie vielleicht Ihre Hand auf Ihr Herz und atmen Sie zwei-, dreimal tief und lange aus. Welcher Gedanke kann Sie jetzt in diesem Moment beruhigen, trösten? Seinen Sie liebevoll zu sich selbst. Was kann die nächste Handlung sein, die Ihnen jetzt in diesem Moment gut tut? Vielleicht ein kurzer Spaziergang, eine Tasse oder auch nur ein Schluck Tee oder eine Umarmung ihres Partners oder Kindes oder das Streicheln Ihres Haustieres.

Schenken Sie sich für jeden Tag, für jeden Moment Ihres Lebens Anerkennung! Sie machen das großartig! Sie geben immer Ihr Bestes! Irgendwann wird wieder „Normalität“ einkehren. SIE werden sich verändert haben. Sie werden gelassener, zufriedener, dankbarer sein und ein stärkeres Immunsystem haben und darauf können Sie heute schon stolz sein.  

€ 22,00
Franz. Broschur
16,5 x 23,5 cm; 144 Seiten
ISBN 978-3-7088-0779-9
Erscheinungstermin: 20/02/2020
Sofort lieferbar
€ 17,99
E-Book - EPUB
0 x 0 cm
ISBN 978-3-99040-570-3
Erscheinungstermin: 20/02/2020
Sofort lieferbar
€ 17,99
E-Book - Kindle
0 x 0 cm
ISBN 978-3-99040-571-0
Erscheinungstermin: 12/02/2020
Sofort lieferbar

Von Achtsamkeit bis Zufriedenheit

Hundert Jahre alt zu werden, wird immer wahrscheinlicher, so die aktuelle Forschung. Ein Weg dahin heißt „Achtsamkeit“: Im Moment sein, innehalten und eine freundliche Haltung zu sich selbst und der Welt entwickeln – Achtsamkeit ist mehr als nur ein Trend! Es ist die tägliche Übung, die zu einer Lebenshaltung wird, mit der wir gesund, gelassen und glücklich alt werden können.

Susanne Strobach und Hanni Reichlin-Meldegg wissen, wie wir körperlich und geistig fit ein hohes Lebensalter erreichen und genießen. Sie zeigen, dass der Weg der Achtsamkeit zum wahren Jungbrunnen werden kann. Aktuelle Erkenntnisse aus Altersforschung, Neurowissenschaft, Psychologie, Ernährung und Medizin kombinieren sie mit einfach in den Alltag integrierbaren, doch umso wirksameren Übungen.

Mit Beiträgen, u. a. aus den Bereichen Gender-Gesundheit, Medizin, Bewegung, Achtsamkeit und Positive Psychologie, von Dr. Markus Ebner, Prof.in Dr.in med. Alexandra Kautzky-Willer, Mag. Erwin Krall, Elisabeth Kirchmair, Mag.a Helga Luger-Schreiner, Dr. med. Wolf-Dieter Nagl, Dr. med. Florian Ploberger, Mag.a Petra Schwiglhofer, Dr.in med. Barbara Sciborsky, Mag. P. A. Straubinger.

• Achtsamkeit – mehr als ein weltweiter Lebenstrend
• Neurowissenschaftliche Forschungsergebnisse bestätigen die Wirksamkeit östlicher Weisheit
• Große Zielgruppe: Ein Viertel der deutschsprachigen Bevölkerung ist über 60 Jahre alt

Susanne Strobach ist Gründerin und Geschäftsführerin der Achtsamkeits-Akademie mit Sitz in Wien sowie Initiatorin und Mitentwicklerin des Hochschullehrgangs zum Thema Achtsamkeit mit Abschluss "Master of Science". Ihr Schwerpunkt in Training, Coaching und Mediation ist die Verbindung von Achtsamkeit und Neurowissenschaften.

Hanni Reichlin-Meldegg leitet seit 1992 Selbsterfahrungs- und Farberlebnisse in den verschiedensten Ländern. Zwanzig Jahre lang unterrichtete sie das Aura-Soma®-Farbsystem für Österreich. Sie hat zahlreiche Meditations-CDs herausgegeben, ihr Buch „Aura-Soma & Feng Shui“, wurde in fünf Sprachen übersetzt.

Blick ins Buch

zoom zoom

Das Beste kommt jetzt!

€ 22,00
Franz. Broschur
16,5 x 23,5 cm; 144 Seiten
ISBN 978-3-7088-0779-9
Erscheinungstermin: 20/02/2020
Sofort lieferbar
€ 17,99
E-Book - EPUB
0 x 0 cm
ISBN 978-3-99040-570-3
Erscheinungstermin: 20/02/2020
Sofort lieferbar
€ 17,99
E-Book - Kindle
0 x 0 cm
ISBN 978-3-99040-571-0
Erscheinungstermin: 12/02/2020
Sofort lieferbar
9783708807799 - Das Beste kommt jetzt!
9783708807799 - Das Beste kommt jetzt!
9783708807799 - Das Beste kommt jetzt!
9783708807799 - Das Beste kommt jetzt!
9783708807799 - Das Beste kommt jetzt!
9783708807799 - Das Beste kommt jetzt!
9783708807799 - Das Beste kommt jetzt!
9783708807799 - Das Beste kommt jetzt!
9783708807799 - Das Beste kommt jetzt!
9783708807799 - Das Beste kommt jetzt!
9783708807799 - Das Beste kommt jetzt!
9783708807799 - Das Beste kommt jetzt!
9783708807799 - Das Beste kommt jetzt!
9783708807799 - Das Beste kommt jetzt!
9783708807799 - Das Beste kommt jetzt!
9783708807799 - Das Beste kommt jetzt!
9783708807799 - Das Beste kommt jetzt!
9783708807799 - Das Beste kommt jetzt!
9783708807799 - Das Beste kommt jetzt!
9783708807799 - Das Beste kommt jetzt!
Diesen Artikel Teilen

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen