€ 19,90
Hardcover mit SU
13,5 x 21,5 cm; 160 Seiten
ISBN 978-3-222-13540-8
Erscheinungstermin: 05/09/2016
Sofort lieferbar

Wenn die Kirche vom Stockerl steigt

„Die Zeit der Reliquien ist vorbei, obwohl Gitarren von Jimi Hendrix und Alltagsgegenstände von Elvis Presley zu Höchstpreisen den Besitzer wechseln. Vielmehr gilt es, das Thema der Spiritualität neu verstehen zu lernen. Vom Atem her.“ „Kirche neu“ – wie kann das gehen? Hans-Peter Premur ist ein unkonventioneller Priester und ein Mann der konkreten Taten. So setzt er kraftvolle innovative Zeichen in Richtung Zukunftsfähigkeit der Kirche: Die Umgestaltung eines Kirchenraums wird zur „historischen“ Wende, eine monatlich abgehaltene Thomasmesse zum Ort der Gottesbegegnung für Zweifler, Bibelgespräche finden in der Bank oder beim Bäcker statt … Er zeigt auf, wie die Traditionen der Orthodoxie oder des indischen Yogas die eigene Spiritualität beleben und wie der weltweite Boom des Pilgerns selbst der Kirche Beine macht.

Hans-Peter Premur, geboren 1961, aufgewachsen in Maria Saal. Studium der Theologie mit Schwerpunkt Religionsphilosophie. 1988 Priesterweihe. 1992 bis 2000 war er Leiter des Bildungshauses St. Georgen. Seither ist Pfarrer an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und in Krumpendorf.

Diesen Artikel Teilen

Blick ins Buch

zoom zoom

Deine Kirche – meine Kirche

€ 19,90
Hardcover mit SU
13,5 x 21,5 cm; 160 Seiten
ISBN 978-3-222-13540-8
Erscheinungstermin: 05/09/2016
Sofort lieferbar
9783222135408 - Deine Kirche – meine Kirche

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen