• Tanja Bagar
  • Die Hanf-Medizin
  • Wie Hanf bei Schmerzen, Rheuma oder Stress hilft
€ 20,00
Franz. Broschur
16,5 x 23,5 cm; 128 Seiten
ISBN 978-3-7088-0770-6
Erscheinungstermin: 30/09/2019
Jetzt vorbestellbar

Die Hanf-Medizin

Hanf hilft: Neueste Forschungen zur Hanf-Medizin

Die vielfach ausgezeichnete Wissenschaftlerin Tanja Bagar teilt in ihrem ersten Buch ihre Faszination für sogenannte Cannabinoide: Das sind jene Stoffe, die für die medizinische Wirksamkeit der Kultpflanze Hanf verantwortlich sind. Sie können eine heilsame Wirkung auf den Menschen entfalten, da die gleichen Stoffe auch in unserem Nervensystem eine wesentliche Rolle spielen.
In der Hanfmedizin präsentiert sie neben den aktuellsten Forschungsergebnissen zahlreiche Behandlungs-Erfolgsgeschichten, die belegen, wie Hanf bei chronischen Schmerzen, Krebs, Rheuma oder Stress hilft.

Tanja Bagar ist Direktorin des Internationalen Instituts für Cannabinoide. Die Mikrobiologin und mehrfach ausgezeichnete Jungwissenschaftlerin forscht mit Leidenschaft und Faszination über das Potenzial von pflanzlichen Cannabinoiden, die förmlich mit unseren Zellen „sprechen“ können.

Diesen Artikel Teilen

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen