Buchpräsentation

Dienstag, 06. November 2018
19:00 Uhr
Daniela Strigl & Karl Wagner im Gespräch mit Michael Ostrowski

Peter Rosegger

Literaturhaus, Graz
€ 25,00
Hardcover
13,5 x 21,5 cm; 432 Seiten
ISBN 978-3-222-13599-6
Erscheinungstermin: 22/10/2018
Jetzt vorbestellbar

Erdsegen

Peter Roseggers Klassiker erstmals in verlässlicher Textfassung. Mit Materialien zum biografischen, werkgeschichtlichen und politischen Kontext. ERDSEGEN Der große Erfolgsroman Peter Roseggers, 1899 erstmals in Buchform veröffentlicht, stellt die Frage nach dem richtigen Leben: Ein Wiener Journalist, der schreibend die Verklärung des bäuerlichen Lebens betreibt, geht eine Wette mit seinem Herausgeber ein, dass er es ein Jahr als Knecht auf einem Bauernhof aushalten werde. Nach anfänglichen Schwierigkeiten – Rosegger zeigt die Ressentiments auf beiden Seiten – wird der Journalist sukzessive kuriert: von seiner sozialromantischen Vorstellung vom Bauerntum ebenso wie von seiner Überheblichkeit als Städter …

Daniela Strigl, geboren 1964, ist Essayistin, Literaturkritikerin und Lehrbeauftragte am Institut für Germanistik der Universität Wien. 2001 ausgezeichnet mit dem Österreichischen Staatspreis für Literaturkritik. Karl Wagner, geboren 1950 in Steyr, lehrte Neuere deutsche Literatur an der Universität Zürich und habilitierte sich mit einer Arbeit über Peter Rosegger und die Öffentlichkeit der Provinzliteratur.

Diesen Artikel Teilen

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen