€ 24,00
Hardcover
13,5 x 21,5 cm; 192 Seiten
ISBN 978-3-222-13677-1
Erscheinungstermin: 01/03/2022
Jetzt vorbestellbar

Musik aus einer anderen Welt

Wer in so einer Musik lebt, was kann dem noch fehlen? Klingt so der Himmel?, fragte sich Pater Johannes Paul vor seinem Eintritt in das Stift Heiligenkreuz. Und Tausende, die zur Abtei im Wienerwald pilgern, um den Gregorianischen Choral authentisch zu erleben, stellen sich diese Fragen mit ihm.
Der Choral fasziniert, er ist Musik für gläubige und ungläubige Menschen, die sich von ihm anrühren und bewegen lassen. Viele empfinden diese außergewöhnlichen Klänge erfüllt von einer geheimnisvollen Anziehungskraft, als etwas Paradiesisches, das ihnen Ruhe und inneren Frieden gibt. Pater Johannes Paul zeigt, was es mit dem Zauber dieser Musik auf sich hat, was die Quelle seiner einzigartigen meditativen Kraft ist und wie diese in unser Leben passt.

• Die heilsamen Kräfte des Gregorianischen Chorals
• Spirituelle Musik als transzendente Erfahrung
• Der einzigartige Rhythmus des Klosterlebens im Stift Heiligenkreuz

Pater Johannes Paul Chavanne, geboren 1983 in Wien, Dr. theol., trat 2006 als Novize in das Stift Heiligenkreuz ein und wurde 2013 zum Priester geweiht. Er lehrt Liturgiewissenschaft an der Hochschule Heiligenkreuz, ist in der Jugendseelsorge tätig und für die Öffentlichkeitsarbeit des Stifts zuständig. An kaum einem anderen Ort der Welt wird der Gregorianische Choral so gepflegt wie in Heiligenkreuz.

Diesen Artikel Teilen

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.