Datenschutz

→ DATENSCHUTZINFORMATION ALLGEMEIN

→ Datenschutzinformation für Autoren / Fotografen / Herausgeber / Kooperationspartner / Werbemarkt

→ Ansuchen Betroffenenrechte

 

DATENSCHUTZINFORMATION ALLGEMEIN

der Verlagsgruppe Styria GmbH & Co KG, Lobkowitzplatz 1, A-1010 Wien, FN 187278i (nachfolgend „Styria Buchverlage“ oder „wir“) für „Nutzung Website ohne Registrierung, Registrierung online, Webshop, Veranstaltungen, Gewinnspiele, Newsletter“​


Ihr Vertrauen in den korrekten Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten ist für uns wichtig und Grundlage für die Erbringung der Dienste der Styria Buchverlage. Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person („Betroffene/r“) beziehen. Die Erhebung, Verarbeitung (umfasst die Speicherung, Veränderung, Übermittlung, Sperrung und Löschung) und Nutzung dieser Daten geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften.

Hierzu geben wir Ihnen Informationen zu den nachstehenden Themenbereichen:
1)    Verantwortlicher, Datenschutzbeauftragter (Name, Kontaktdaten)
2)    Zweck der Datenverarbeitung, Rechtsgrundlage
3)    Beschreibung der Tätigkeiten, die auf berechtigtes Interesse gestützt werden
4)    Profiling (Bewertung persönlicher Aspekte des/der Betroffenen)
5)    Kategorien personenbezogener Daten
6)    Empfänger personenbezogener Daten
7)    Drittstaatentransfer
8)    Speicherdauer
9)    Betroffenenrechte (Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerspruch/Widerruf, Datenübertragbarkeit, Beschwerde)
10)    Datenbereitstellungsverpflichtung oder -obliegenheit des/der Betroffenen
11)    Herkunft personenbezogener Daten/Quellen
12)    Automatisierte Entscheidungsfindung, Angaben zur Berechnungsgrundlage („Logik“), Auswirkung/Tragweite der Verarbeitung
13)    Schlussbestimmungen


1)    Verantwortlicher, Datenschutzbeauftragter

Verantwortlicher:

Verlagsgruppe Styria GmbH & Co KG
Lobkowitzplatz 1, A-1010 Wien
Tel.: +43-1-512 88 08-0
E-Mail: datenschutz@styriabooks.at

Datenschutzbeauftragter:

DORDA Rechtsanwälte GmbH
Universitätsring 10, A-1010 Wien
Mag. Dominik Schelling
T: +43-1-5334795-23
dominik.schelling@dorda.at
Als Vertretung: Dr. Axel Anderl, LLM
T: +43-1-5334795-23 
Axel.anderl@dorda.at

2)    Zweck der Datenverarbeitung, Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten Ihre Daten auf der Rechtsgrundlage der Vertragserfüllung, um folgende Zwecke zu ermöglichen:
-    Nutzung zusätzlicher für registrierte User angebotener Leistungen und Services der Styria Buchverlage
-    Nutzung des Webshops styriabooks.at: Bestellung, Erfassung, Bearbeitung und Versand der Produkte aus dem Webshop styriabooks.at sowie für Journalisten für den Download von Pressematerialien
-    Erstellung, Versand und Zustellung von Registrierungs- oder Auftragsbestätigungen (Print und Online)
-    Erfassung und Bearbeitung von Kundenanfragen und Reklamationen, Hilfestellungen
-    Newsletterversand (gesonderte Registrierung/Bestellung) und Erfassung der Bestellung und Zusendung von Informationen unserer Produkte und Leistungen
-    Veranstaltungen: Verwalten der erfolgten Anmeldungen zu einer Veranstaltung, Erstellen von Namenskarten, Teilnehmerlisten, Versand von Informationen, Teilnehmerkontrolle. Eine Weitergabe von Daten an Kooperationspartner erfolgt soweit und solange dies für die Erfüllung von Leistungen (z. B. Eintrittskontrolle zu Veranstaltungen) notwendig ist.
-    Gewinnspiele: Gewinnerermittlung, Verständigung, Gewinnzusendung, Weitergabe von Daten an Kooperationspartner soweit und solange dies für die Erfüllung von Leistungen (z.B. Zusendung des Gewinns, der vom Kooperationspartner zur Verfügung gestellt wird) notwendig ist
-    Entgeltliche Leistungen: Erstellung, Versand und Zustellung von Rechnungen, Kontrolle offener Posten und Geltendmachung von offenen Rechnungsbeträgen (Mahnwesen)

Wir verarbeiten Ihre Daten auf der Rechtsgrundlage des berechtigten Interesses, um folgende Zwecke zu erfüllen:
-    Information über weitere Produkte oder Services (z.B. Einladungen zu Veranstaltungen, Buchneuheiten) der Styria Buchverlage („Direktwerbung“)
-    Auswertung des Nutzungsverhaltens auf der Website styriabooks.at zum Zwecke von bedarfsgerechter, interessensbezogener und zielgerichteter Information oder Werbung von weiteren Produkten oder Services der Styria Buchverlage (siehe Punkt 4 zu Profiling)
-    Aktive Maßnahmen zur Kundenbindung (siehe Punkt 4 zu Profiling)
-    Zielgerichtete Einladung zu Veranstaltungen, nach Branchenzugehörigkeit, Funktion oder sich wiederholende Veranstaltungen, die schon einmal besucht wurden 
-    Telefonische Nachfrage bei organisatorischer Notwendigkeit (z. B. Bestätigung der Teilnahme nach Einladung zu einer Veranstaltung)
-    Nutzen von auf der Veranstaltung angefertigten Bildaufnahmen (Fotos, Videos inklusive akustischer Aufnahmen; kurz auch „Bildaufnahmen“) mit Ihnen als abgebildeter Person, zur Berichterstattung (redaktioneller Beitrag) über die Veranstaltung in ausgewählten Medien print/online wie Social Media Seiten (Facebook u.a.), Tages-, Wochenzeitungen, Magazine, Websites, z. B. „Die Presse“, „Kleine Zeitung“ 
-    Speichern der angefertigten Bildaufnahmen anlässlich einer Veranstaltung in einem Archiv zu organisatorischen Zwecken
-    Verwendung bzw. Veröffentlichung von Bildaufnahmen, die allgemein das Geschehen oder die Szenerie einer Veranstaltung abbilden, ohne konkrete Personen hervorzuheben oder einzelne Personen oder Kleingruppen zu zeigen, zur Bewerbung von  weiteren (gleichen oder sonstigen) Veranstaltungen der Styria Buchverlage sowie zur Berichterstattung über die Veranstaltung auf der Website und/oder in Mitarbeiterzeitschriften und/oder Werbemitteln des jeweiligen – dem Betroffenen schon bei der Anmeldung bekannten – Kooperationspartners
-    Statistische Zwecke (keine personenbezogenen Ergebnisse), statistische Methoden
-    IT-Sicherheit
-    Bonitätsabfragen beim KSV 1870 bei begründeten Einzelfällen, bei Großbestellungen im Webshop sowie bei Vorleistungspflichten der Styria Buchverlage (z.B. Vorauslieferung)

Auf das Betroffenenrecht des jederzeitigen Widerspruchs wird ausdrücklich hingewiesen (siehe auch Punkt 9).

Die folgenden Verarbeitungen Ihrer Daten werden von uns nur bei Vorliegen Ihrer Einwilligung vorgenommen, um folgende Zwecke zu erfüllen:
-    Durchführung von Marketingaktionen einschließlich der Gestaltung und des Versandes von Werbemitteln, insbesondere, um Ihnen Informationen und Angebote anderer Unternehmen zukommen zu lassen und anzubieten
-    Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zu deren Zwecken, insbesondere zur Verwendung gem. § 151 Abs. 5 GewO als Adressverlag und Direktmarketingunternehmen
-    In der Einwilligungserklärung sind sämtliche Informationen (die zu übermittelnden Daten, der Zweck und der Datenempfänger/Dritte) bezüglich Datenweitergabe angeführt. In diesen Fällen ist ab dem Zeitpunkt der Datenübermittlung der Empfänger für die von ihm vorgenommenen Datenverarbeitungen verantwortlich.
-    Bei Vorliegen der entsprechenden Einwilligung der auf den Bildaufnahmen abgebildeten Personen werden Bildaufnahmen von Einzelpersonen oder Kleingruppen für die Bewerbung von weiteren (gleichen oder sonstigen) Veranstaltungen der Styria Buchverlage verwendet. 

3)    Beschreibung der Tätigkeiten, die auf berechtigtes Interesse gestützt werden

Uns ist daran gelegen, die Kundenzufriedenheit auch langfristig zu wahren. Wir verarbeiten Ihre Daten für statistische Zwecke unter Zugrundelegung statistischer Methoden, um die Kundenzufriedenheit auch in Bezug auf das Angebot von Produkten und Services zu verbessern; die Ergebnisse sind nicht personenbezogen. Wir verarbeiten Ihre Daten auch, um Ihnen (interessensbezogen) Informationen über Produkte und Services der Styria Buchverlage zukommen zu lassen oder Ihnen auch die Teilnahme an unseren Gewinnspielen zu ermöglichen, z.B. auf unserer Facebook-Seite. Auch sind wir an Kundenbindung interessiert und verarbeiten Ihre Daten, um Ihnen auch individuell Angebote zukommen zu lassen.
Weiters verarbeiten wir Ihre Kundendaten, um Sie über unsere weiteren Produkte und Services zu informieren und Ihnen diese anzubieten sowie auch dafür, ehemalige registrierte User/Kunden zurückzugewinnen. Damit verfolgen wir zusammengefasst das Interesse der Direktwerbung. (Erwägungsgrund 47, letzter Satz der DSGVO).
Wenn wir zu diesen Zwecken mit Ihnen in Kontakt treten, so erfolgt das in erster Linie über das Kommunikationsmittel E-Mail, es sei denn, Sie haben dieser Art der Kontaktaufnahme bei Erhebung der Daten durch uns oder zu einem späteren Zeitpunkt widersprochen. Bei rein werblicher Kontaktaufnahme über den Kanal Telefon und/oder elektronische Kommunikation (z.B. E-Mail, SMS) erfolgt dies nur, wenn Sie uns hierzu Ihre jederzeit widerrufliche Einwilligung gem. TKG § 107 Abs 1 erteilt haben. Bei Inanspruchnahme eines Opt-outs für E-Mail bzw. wenn Ihre Zustimmung zur werblichen Kontaktaufnahme per Telefon und/oder elektronischer Kommunikation zu Werbezwecken nicht vorliegt, kann eine Kontaktaufnahme postalisch erfolgen.
Wie es der Praxis entspricht und allgemein üblich ist, werden auf Veranstaltungen Bildaufnahmen (Fotos, Videos inkl. akustischer Aufnahmen; kurz auch „Bildaufnahmen“) von Teilnehmern gemacht und über die Veranstaltungen in Medien berichtet. Bildaufnahmen, die das Geschehen bzw. die Szenerie allgemein dokumentieren, ohne dass gezielt Einzelpersonen oder kleinere Gruppen fotografiert wurden, werden daher auch, wie üblich, zur Bewerbung von weiteren (gleichen oder sonstigen) Veranstaltungen verwendet. Dies ist in unserem berechtigten Interesse zur Darstellung unserer Aktivitäten.
Da wir Veranstaltungen auch in Kooperation mit Dritten durchführen (z. B.  Veranstaltungssponsoring, Zur-Verfügung-Stellung von Räumlichkeiten), besteht daher auch ein Interesse dieser Dritten, solche das Geschehen allgemein dokumentierendende Bildaufnahmen für deren unternehmerische Zwecke (Veröffentlichung auf der Website, Mitarbeiterzeitschriften oder Werbemittel) zur Verfügung zu stellen.
Die Speicherung der Bildaufnahmen in einem Archiv ist organisatorisch notwendig, insbesondere um für Folgeveranstaltungen das Setting und die Gestaltung zur Analyse und Entscheidung heranziehen zu können. Zur Übersicht über die tatsächlichen Teilnahmen bei Veranstaltungen und aus organisatorischen Notwendigkeiten wird bei fehlender Reaktion auf die Einladung in Einzelfällen telefonisch nachgefragt.
Insbesondere bei den Vertragsabschlüssen bei begründeten Einzelfällen, bei Großbestellungen oder wo die Styria Buchverlage mit Leistungen in die Vorleistungspflicht tritt, wird vor Vertragsabschluss eine Bonitätsabfrage beim KSV 1870 veranlasst. Dies zum Schutz der Styria Buchverlage vor Zahlungsausfällen und auch zum Schutz des Kunden vor Überschuldung.
Aus Gründen der IT-Sicherheit verarbeiten wir Ihre IP-Adresse, um gezielte Angriffe in Form von Überlastung von Servern, andere Schädigungen (Spams, Hackerangriffe etc.) abwehren zu können. Sofern Dienste angeboten werden, wo Cookies zur Anwendung kommen, erfolgt dies in Übereinstimmung mit § 96 Abs 3 TKG. Diesbezüglich verweisen wir auf unsere Cookie-Policy.

Auf das Betroffenenrecht des jederzeitigen Widerspruchs wird ausdrücklich hingewiesen (siehe auch Punkt 9).  

4)    Profiling (Bewertung persönlicher Aspekte des/der Betroffenen)

Um unseren Kunden zielgerichtet und interessensbezogen Informationen und Werbung über unsere Produkte und Services zukommen zu lassen, speichern wir das Nutzungsverhalten (wie erfolgte Inanspruchnahme von Leistungen wie Bestellungen im Webshop) und schließen daraus auf bestimmte Interessensgebiete, die wir bei weiteren Informationen und Werbungen berücksichtigen. Als proaktive Maßnahme zur Kundenbindung ziehen wir aus den Kundendaten nach selbst definierten Kriterien Schlüsse im Hinblick auf vorliegende oder nicht vorliegende Kundenzufriedenheit, um darauf basierend individuell ausgewählten Kunden Angebote zur Steigerung der Kundenzufriedenheit und Kundentreue machen zu können.

Auf das Betroffenenrecht des jederzeitigen Widerspruchs wird ausdrücklich hingewiesen (siehe auch Punkt 9).

5)    Kategorien personenbezogener Daten

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung sammeln, verarbeiten und speichern wir folgende Kategorien von Daten (soweit von Ihnen angegeben):
-    Namensdaten (Vorname, Nachname, Firmenname, IP-Adresse)
-    Persönliche Detailangaben (Anrede, Titel, Geburtsdatum, Nationalität)
-    Private und betriebliche Kontaktdaten (Straße, PLZ, Ort, Telefonnummer, E-Mail)
-    Kundenidentifikationsdaten (Kunden- und Vertragsnummer, Registrierungsdaten: Passwort, E-Mail)
-    Bei kosten-/zahlungspflichtigen Diensten: Vertragsdaten (Vertragsinhalte, Liefer- und Rechnungsadresse, Reklamationsdaten), Bankdaten (Bankverbindung mit IBAN, BIC/Swift etc.), offene Posten (gezahlte und geschuldete Beträge), Zahlungsmethoden
-    Kundenprofil (Interessen, Bestellchronik, bezogene Leistungen, Zustimmungserklärungen)

6)    Empfänger von Daten

Ihre Daten werden zur Abwicklung, Servicierung und Archivierung der von Ihnen genutzten Dienste und Services der Styria Buchverlage auch an Dienstleister bzw. Auftragsverarbeiter, z.B. Bestellungen/Versand (Logistik) der Buchbestellungen weitergegeben.  

Externe Dienstleister (Auftragsverarbeiter):
-    Je nach Ihrer Auswahl bzw. Angabe der jeweilige Zahlungsdienstleister das jeweilige Bankinstitut
-    Internetagentur Datenkraft – IT-Consulting GmbH, Schmiedlgasse 1, A-8042 Graz (Website)
-    EDV-Notruf Ing. Werner Lugschitz KG, Haymogasse 29–31/3/6, A-1230 Wien (Datensicherung)
-    Triagon Software GmbH, Frankfurter Allee 45, D-10247 Berlin (Verlagssoftware)
-    Medienlogistik Pichler ÖBZ GmbH & Co KG, IZ NÖ Süd, Straße 1, Objekt 34, A-2355 Wiener Neudorf (Bestellungen/Versand)
-    Brockhaus Kommissionsgeschäft GmbH, Kreidlerstraße 9, D-70806 Kornwestheim (Bestellungen/Versand)
-    Buchzentrum AG, Industriestraße Ost 10, CH-4614 Hägendorf (Bestellungen/Versand)
-    Google Analytics, Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (Webanalyse/Diensteanbieter laut Cookie-Policy)

Interne Dienstleister (Auftragsverarbeiter):
-    FIDES Verrechnungs- und Dienstleistungs GmbH, Gadollaplatz 1, A-8010 Graz (Buchhaltung, Mahnwesen)  
-    Styria Content Creation GmbH & Co KG, Hainburger Straße 33, A-1030 Wien (Website)

Sonstige Empfänger/Kooperationspartner:
Soweit und solange Ihre Daten für die Vertragserfüllung notwendig sind: Gewinnzusendung bei Gewinnspielen oder z. B. Kontrolle von Teilnehmern bei Veranstaltungen durch Kooperationspartner (z. B. Buchhandlungen, lokale Veranstalter, Betreiber von Veranstaltungsräumlichkeiten). Der Kooperationspartner wird beim jeweiligen Gewinnspiel, bei der jeweiligen Veranstaltung genannt.

7)    Drittstaatentransfer

Webanalyse/Diensteanbieter laut Cookie-Policy

8)    Speicherdauer

Wir speichern die Daten zu den angeführten Zwecken, während Sie in einer Vertragsbeziehung zu uns stehen. Zum Zweck der Bewerbung mit unseren Produkten und Services, insbesondere zur Rückgewinnung vormaliger registrierter Kunden sowie zur Absicherung hinsichtlich allfälliger Nutzerfragen oder Rechtsstreitigkeiten speichern wir Ihre Daten bis zum Ablauf von drei Jahren nach Beendigung des Vertragsverhältnisses. Aufgrund steuerlicher Aufbewahrungspflichten speichern wir bei Nutzung kostenpflichtiger Dienste die erforderlichen Daten (insbesondere Name, Vertrags- und Zahlungsdaten) bis zum Ablauf von sieben Jahren, gerechnet ab Ablauf des Jahres, in dem die letzte Rechnungslegung erfolgte. Im Archiv werden Bildaufnahmen nach einem Ablauf von 10 Jahren gelöscht. Aus IT- Sicherheitsgründen wird Ihre IP-Adresse für die Dauer von 14 Tagen gespeichert.

9)    Betroffenenrechte (Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerspruch/Widerruf, Datenübertragbarkeit, Beschwerde)

Auskunftsrecht: Auf Aufforderung des Betroffenen wird über die zu seiner/ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten unentgeltlich Auskunft erteilt. Bei exzessiven Auskunftsbegehren (öfter als vier Mal pro Jahr bzw. mehr als ein Auskunfstbegehren innerhalb eines Zeitraumes von 30 Tagen) bleibt die Verrechnung eines Aufwandersatzes vorbehalten.
Recht auf Berichtigung: Auf Aufforderung des Betroffenen werden unrichtige oder unvollständig gespeicherte Informationen berichtigt.
Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden): Unter bestimmten Voraussetzungen und sofern eine Verarbeitung der Daten nicht für eine Vertragserfüllung erforderlich ist, hat ein Betroffener das Recht auf Löschung, etwa im Zusammenhang mit einem Widerspruch, dem Wegfall der Erforderlichkeit oder wenn Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden.
Recht auf Einschränkung: Unter bestimmten Voraussetzungen hat ein Betroffener das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten.
Recht auf Widerspruch: Bei Datenverarbeitung von personenbezogenen Daten aufgrund berechtigtem Interesse kann vom Betroffenen Widerspruch eingelegt werden. Bei Widerspruch gegen Profiling und/oder Direktwerbung werden keine personenbezogenen Daten des Betroffenen für diese Zwecke mehr verarbeitet.
Recht auf Widerruf: Bei Verarbeitung personenbezogener Daten aufgrund einer Einwilligung des Betroffenen kann der Betroffene diese Einwilligung jederzeit widerrufen.  
Ein Widerruf kann jedoch Auswirkungen auf Angebote, die im Austausch gegen datenschutzrechtliche Einwilligungserklärungen bereitgestellt werden, haben.
Recht auf Datenübertragbarkeit: Auf Aufforderung des Betroffenen werden bekannt gegebene personenbezogene Daten einem anderen Verantwortlichen in einem elektronisch übertragbaren Format übergeben. Das Recht auf Datenportalität bezieht sich insbesondere nicht auf Verlagsdaten wie Buchinhalte oder journalistische Texte.

Sämtliche vorgenannten Rechte können unter den unter Punkt 1 in dieser Datenschutzinformation angeführten Kontaktdaten des Verantwortlichen geltend gemacht werden.

Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde: Sofern der Betroffene der Ansicht ist, dass die Verarbeitung seiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder seine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst verletzt sind, hat er das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. In Österreich ist dies die Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, Telefon: +43 1 52 152-0, E-Mail: dsb@dsb.gv.at.

10)    Datenbereitstellungspflicht oder -obliegenheit des Betroffenen

10.1. Die Nutzung folgender Dienste der Styria Buchverlage ist freiwillig: Website, Webshop, Newsletter, Social-Media-Seiten. Daher trifft Sie keine rechtliche Verpflichtung zur Angabe von personenbezogenen Daten.

10.2. Allerdings ist die Angabe folgender Datenkategorien Voraussetzung (eine Obliegenheit) für die Erbringung von Leistungen bzw. Services durch die Styria Buchverlage: 
Registrierung  online (für Nutzung zusätzlicher für registrierte User angebotener Leistungen und Services der Styria Buchverlage): Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail, Liefer- und Rechnungsadresse, Passwort
Webshop (Kunden-/Journalistenbereich) styriabooks.at: Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail, Privat-/Firmenadresse, Liefer- und Rechnungsadresse, gegebenenfalls Bankdaten (Bankverbindung mit IBAN, BIC/Swift etc.)
Gewinnspiele: Anrede, Vorname, Nachname, Lieferadresse, E-Mail
Newsletter: Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail (Themenauswahl)
Veranstaltungen: Anrede, Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail; fallweise auch von Begleitpersonen (aus organisatorischen Gründen)

10.3. Die Angabe weiterer Daten ist gänzlich freiwillig und stellt keine Voraussetzung für die Erbringung von Leistungen bzw. Services durch die Styria Buchverlage dar.

11)    Herkunft personenbezogener Daten/Quellen

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung sammeln und speichern wir vorrangig Daten, die Sie selbst bekannt gegeben haben und während der Geschäftsbeziehung (über Bestellungen, Verträge inkl. deren Inhalt, Zahlungen, Nachfrageinteressen etc.) weiter anfallende personenbezogene Bewegungsdaten. Die Daten stammen daher aus Ihren Angaben und aus Ihrem Verhalten in Bezug auf das Vertragsverhältnis im Rahmen der Geschäftsbeziehung.

Darüber hinaus verarbeiten wir Daten aus folgenden Quellen:
-   KSV 1870  Holding AG, Wagenseilgasse 7, A-1120 Wien
-   aus öffentlichen Quellen (z. B. Telefonbuch, Internet)

12)    Automatisierte Entscheidungsfindung, Angaben zur Berechnungsgrundlage („Logik“), Auswirkung/Tragweite der Verarbeitung

Sie unterliegen im Rahmen der Nutzung der Dienste und Services der Styria Buchverlage keiner automatischen Entscheidungsfindung, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet.

13)    Schlussbestimmungen

Im Zuge der laufenden Weiterentwicklung des Internets und unserer Geschäftsprozesse werden wir diese Datenschutzinformation weiterhin anpassen. Wir werden Änderungen auf unserer Website rechtszeitig bekanntgeben. Deshalb sollten Sie regelmäßig auf diese Datenschutzinformation zugreifen und sich über die aktuelle Version informieren.

 

Stand: 16. 07. 2018

------------------------------------------------------------------------------------------------

 

DATENSCHUTZINFORMATION FÜR AUTOREN / FOTOGRAFEN / HERAUSGEBER / KOOPERATIONSPARTNER  WERBEMARKT (ANZEIGEN, SPONSORING)

der Verlagsgruppe Styria GmbH & Co KG, Lobkowitzplatz 1, A-1010 Wien, FN 187278i (nachfolgend „Styria Buchverlage“ oder „wir“) für Autoren, Fotografen, Herausgeber, Kooperationspartner, Werbemarkt (Anzeigen, Sponsoring)

Ihr Vertrauen in den korrekten Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten ist für uns wichtig und Grundlage für die Erbringung der Dienste der Styria Buchverlage. Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person („Betroffene/r“) beziehen. Die Erhebung, Verarbeitung (umfasst die Speicherung, Veränderung, Übermittlung, Sperrung und Löschung) und Nutzung dieser Daten geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften.

Hierzu geben wir Ihnen Informationen zu den nachstehenden Themenbereichen:
1)    Verantwortlicher, Datenschutzbeauftragter (Name, Kontaktdaten)
2)    Zweck der Datenverarbeitung, Rechtsgrundlage
3)    Beschreibung der Tätigkeiten, die auf berechtigtes Interesse gestützt werden
4)    Kategorien personenbezogener Daten
5)    Empfänger personenbezogener Daten
6)    Drittstaatentransfer
7)    Speicherdauer
8)    Betroffenenrechte (Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerspruch/Widerruf, Datenübertragbarkeit, Beschwerde)
9)    Datenbereitstellungsverpflichtung oder -obliegenheit des/der Betroffenen
10)    Herkunft personenbezogener Daten/Quellen
11)    Automatisierte Entscheidungsfindung, Angaben zur Berechnungsgrundlage („Logik“), Auswirkung/Tragweite der Verarbeitung
12)    Schlussbestimmungen

1)    Verantwortlicher, Datenschutzbeauftragter

Verantwortlicher:

Verlagsgruppe Styria GmbH & Co KG
Lobkowitzplatz 1, A-1010 Wien
Tel.: +43-1-512 88 08-0
E-Mail: datenschutz@styriabooks.at

Datenschutzbeauftragter:

DORDA Rechtsanwälte GmbH
Universitätsring 10, A-1010 Wien
Mag. Dominik Schelling
T: +43-1-5334795-23
dominik.schelling@dorda.at
Als Vertretung: Dr. Axel Anderl, LLM
T: +43-1-5334795-23 
Axel.anderl@dorda.at

2)    Zweck der Datenverarbeitung, Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten Ihre Daten auf der Rechtsgrundlage der Vertragserfüllung, um folgende Zwecke zu ermöglichen:
- Autoren/Fotografen/Herausgeber/Kooperationspartner: Produktion, Bewerbung, Verkauf eines Verlagsproduktes, Vertragsanbahnung, -verwaltung, und -erfüllung, Bearbeitung von Reklamationen, Datenaktualisierung, Lizenzanbahnung, -verkauf und -abwicklung 
- Werbemarkt: Erfassen und Abwicklung von Aufträgen, Zusendung aktueller Tarife
- Organisation bzw. Teilnahme an der Präsentation der Verlagsprodukte/Veranstaltungen (z. B. Buchpräsentation): Einladung, Verwalten der erfolgten Anmeldungen, Erstellen von Namenskarten/Teilnehmerlisten, Versand von Informationen, Teilnehmerkontrolle, telefonische Nachfrage, ob teilgenommen wird. Eine Weitergabe von Daten an Kooperationspartner der Veranstaltung erfolgt soweit und solange dies für die Erfüllung von Leistungen (z. B. Eintrittskontrolle zur Veranstaltung) notwendig ist.
- Nutzen von Fotos mit Ihnen als abgebildete Person zur Illustration und für die Bewerbung des Verlagsproduktes in ausgewählten Medien print/online (z. B. Tages-, Wochenzeitungen, Magazine, Websites, Folder, Plakate, Social Media) für Eigen- und Fremdwerbung (z. B. Buchhandel) des Verlagsproduktes oder auch zum Pressedownload auf unserer Website 
- Honorarabrechnung, Honorarüberweisung:  Erstellung, Versand und Zustellung von Rechnungen, Kontrolle offener Posten und Geltendmachung von offenen Rechnungsbeträgen (Mahnwesen)
- Daten werden an Dritte weitergeleitet, soweit und solange dies für eine Vertragserfüllung notwendig ist (z. B. Auslieferungen/Lagerhaltung, Vertreter, Buchhandel, Sortimenter, VLB). 

Wir verarbeiten Ihre Daten auf der Rechtsgrundlage des berechtigten Interesses, um folgende Zwecke zu erfüllen:
- Information über weitere Produkte oder Services (z. B. Einladungen zu Veranstaltungen, Buchneuheiten) der Styria Buchverlage („Direktwerbung“)
- Nutzen von auf einer Veranstaltung (z. B. Buchpräsentationen, Verlagsfest, Buchmessen) angefertigten Bildaufnahmen (Fotos, Videos inklusiver akustischer Aufnahmen; kurz auch „Bildaufnahmen“) mit Ihnen als abgebildeter Person zur Berichterstattung (redaktioneller Beitrag) über die Veranstaltung in ausgewählten Medien print/online wie unseren Social Media Seiten (Facebook u.a.), Tages-, Wochenzeitungen, Magazine, Websites, z. B. „Die Presse“, „Kleine Zeitung“ 
- Speichern der angefertigten Bildaufnahmen anlässlich einer Veranstaltung in einem Archiv zu organisatorischen Zwecken
- Nutzen bzw. Veröffentlichung von Bildaufnahmen, die allgemein das Geschehen oder die Szenerie einer Veranstaltung abbilden, ohne konkrete Personen hervorzuheben oder einzelne Personen oder Kleingruppen zu zeigen, zur Bewerbung von weiteren (gleichen oder sonstigen Veranstaltungen) der Styria Buchverlage sowie zur Berichterstattung der Veranstaltung auf der Website und/oder in Mitarbeiterzeitschriften und/oder Werbemitteln des jeweiligen bekannten Kooperationspartners
- Statistische Zwecke (keine personenbezogenen Ergebnisse), statistische Methoden
- IT-Sicherheit
- Bonitätsabfragen beim KSV 1870 bei begründeten Einzelfällen, z. B. Großbestellungen oder bei Vorleistungspflichten der Styria Buchverlage (z. B. Vorauslieferung, Vorabdruck des Inserats).

Auf das Betroffenenrecht des jederzeitigen Widerspruchs wird ausdrücklich hingewiesen (siehe auch Punkt 8).

Die folgenden Verarbeitungen Ihrer Daten werden von uns nur bei Vorliegen Ihrer Einwilligung vorgenommen, um folgende Zwecke zu erfüllen:
Sofern Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung notwendig ist, verarbeiten wir Ihre Daten nur dann, wenn diese – freiwillig zu erteilende und jederzeit für die Zukunft wirkende widerrufliche – Einwilligung vorliegt. Siehe dazu auch Punkt  3) Beschreibung der Tätigkeiten, die auf berechtigtes Interesse gestützt werden und dazu insbesondere die Bestimmungen zur rein werblichen Kontaktaufnahme über den Kanal Telefon und/oder elektronische Kommunikation (z. B. E-Mail, SMS) gemäß § 107 TKG.

3)    Beschreibung der Tätigkeiten, die auf berechtigtes Interesse gestützt werden

Uns ist daran gelegen, die Kundenzufriedenheit auch langfristig zu wahren. Wir verarbeiten Ihre Daten für statistische Zwecke unter Zugrundelegung statistischer Methoden, um die Kundenzufriedenheit auch in Bezug auf das Angebot von Produkten und Services zu verbessern; die Ergebnisse sind nicht personenbezogen. Wir verarbeiten Ihre Daten auch, um Ihnen (interessensbezogen) Informationen über Produkte und Services der Styria Buchverlage zukommen zu lassen oder Ihnen auch die Teilnahme an unseren Gewinnspielen zu ermöglichen, z. B. auf unserer Facebook-Seite. Auch sind wir an Kundenbindung interessiert und verarbeiten Ihre Daten, um Ihnen auch individuell Angebote zukommen zu lassen.
Weiters verarbeiten wir Ihre Kundendaten, um Sie über unsere weiteren Produkte und Services zu informieren und Ihnen diese anzubieten sowie auch dafür, ehemalige registrierte User/Kunden zurückzugewinnen. Damit verfolgen wir zusammengefasst das Interesse der Direktwerbung (Erwägungsgrund 47, letzter Satz der DSGVO).
Wenn wir zu diesen Zwecken mit Ihnen in Kontakt treten, so erfolgt das in erster Linie über das Kommunikationsmittel E-Mail, es sei denn, Sie haben dieser Art der Kontaktaufnahme bei Erhebung der Daten durch uns oder zu einem späteren Zeitpunkt widersprochen. Bei rein werblicher Kontaktaufnahme über den Kanal Telefon und/oder elektronische Kommunikation (z. B. E-Mail, SMS) erfolgt dies nur, wenn Sie uns hierzu Ihre jederzeit widerrufliche Einwilligung gem. TKG § 107 Abs 1 erteilt haben. Bei Inanspruchnahme eines Opt-outs für E-Mail bzw. wenn Ihre Zustimmung zur werblichen Kontaktaufnahme per Telefon und/oder elektronischer Kommunikation zu Werbezwecken nicht vorliegt, kann eine Kontaktaufnahme postalisch erfolgen.
Wie es der Praxis entspricht und allgemein üblich ist, werden auf Veranstaltungen Bildaufnahmen (Fotos, Videos inkl. akustischer Aufnahmen; kurz auch „Bildaufnahmen“) von Teilnehmern gemacht und über die Veranstaltungen in Medien berichtet. Bildaufnahmen, die das Geschehen bzw. die Szenerie allgemein dokumentieren, ohne dass gezielt Einzelpersonen oder kleinere Gruppen fotografiert wurden, werden daher auch, wie üblich zur Bewerbung von weiteren (gleichen oder sonstigen) Veranstaltungen verwendet. Dies ist in unserem berechtigten Interesse zur Darstellung unserer Aktivitäten. Da wir Veranstaltungen auch in Kooperation mit Dritten durchführen (z. B. Veranstaltungssponsoring, Zur-Verfügung-Stellung von Räumlichkeiten), besteht daher auch ein Interesse dieser Dritten, solche das Geschehen allgemein dokumentierende Bildaufnahmen für deren unternehmerische Zwecke (Veröffentlichung auf der Website, Mitarbeiterzeitschriften oder Werbemittel) zur Verfügung zu stellen. Die Speicherung der Bildaufnahmen in einem Archiv ist organisatorisch notwendig, insbesondere um für Folgeveranstaltungen das Setting und die Gestaltung zur Analyse und Entscheidung heranziehen zu können. Zur Übersicht über die tatsächlichen Teilnahmen bei Veranstaltungen und aus organisatorischen Notwendigkeiten wird bei fehlender Reaktion auf die Einladung in Einzelfällen telefonisch nachgefragt.
Insbesondere bei den Vertragsabschlüssen bei begründeten Einzelfällen, bei Großbestellungen oder wo die Styria Buchverlage mit Leistungen in die Vorleistungspflicht treten (z. B. Vorabdruck eines Inserats, Auftragsbuchproduktion), wird vor Vertragsabschluss eine Bonitätsabfrage beim KSV 1870 veranlasst. Dies zum Schutz der Styria Buchverlage vor Zahlungsausfällen und auch zum Schutz des Kunden vor Überschuldung.
Aus Gründen der IT-Sicherheit verarbeiten wir Ihre IP-Adresse, um gezielte Angriffe in Form von Überlastung von Servern, andere Schädigungen (Spams, Hackerangriffe etc.) abwehren zu können. Es findet kein Profiling (Bewertung persönlicher Aspekte) statt.

Auf das Betroffenenrecht des jederzeitigen Widerspruchs wird ausdrücklich hingewiesen (siehe auch Punkt 8).

4)    Kategorien personenbezogener Daten

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung sammeln, verarbeiten und speichern wir folgende Kategorien von Daten (soweit von Ihnen angegeben):
- Namensdaten (Vorname, Nachname, Firmenname)
- Persönliche Detailangaben (Anrede, Titel, Geburtsdatum, Nationalität, Ausbildung, Beruf)
- Private und betriebliche Kontaktdaten (Straße, PLZ, Ort, Telefonnummer, E-Mail)
- Kundenidentifikationsdaten (Kunden- und Vertragsnummer)
- Bei kosten-/zahlungspflichtigen Diensten: Vertragsdaten (Vertragsinhalte, Liefer- und Rechnungsadresse, Reklamationsdaten), Bankdaten (Bankverbindung mit IBAN, BIC/Swift etc.), offene Posten (gezahlte und geschuldete Beträge),  Steueridentifikationsnummer, Zahlungsmethoden
- Bildaufnahmen (Fotos, Videos inklusive akustischer Aufnahmen) mit Ihnen als abgebildete Person
- Kundenprofil (Interessen, Bestellchronik, bezogene Leistungen, Zustimmungserklärungen).

5)    Empfänger von Daten

Ihre Daten werden zur Abwicklung, Servicierung und Archivierung der von Ihnen genutzten Dienste und Services der Styria Buchverlage auch an Dienstleister bzw. Auftragsverarbeiter (z. B. Buchauslieferung/Versand/Logistik) weitergegeben.  

Externe Dienstleister (Auftragsverarbeiter):
- Je nach Ihrer Auswahl bzw. Angabe der jeweilige Zahlungsdienstleister/das jeweilige Bankinstitut
- Internetagentur Datenkraft – IT-Consulting GmbH, Schmiedlgasse 1, A-8042 Graz (Website)
- EDV-Notruf Ing. Werner Lugschitz KG, Haymogasse 29–31/3/6, A-1230 Wien (Datensicherung)
- Triagon Software GmbH, Frankfurter Allee 45, D-10247 Berlin (Verlagssoftware)
- Medienlogistik Pichler ÖBZ GmbH & Co KG, IZ NÖ Süd, Straße 1, Objekt 34, A-2355 Wiener Neudorf (Bestellungen/Versand)
- Brockhaus Kommissionsgeschäft GmbH, Kreidlerstraße 9, D-70806 Kornwestheim (Bestellungen/Versand)
- Buchzentrum AG, Industriestraße Ost 10, CH-4614 Hägendorf (Bestellungen/Versand)

Interne Dienstleister (Auftragsverarbeiter):
- FIDES Verrechnungs- und Dienstleistungs GmbH, Gadollaplatz 1, A-8010 Graz (Buchhaltung, Mahnwesen)  
- Styria Content Creation GmbH & Co KG, Hainburger Straße 33, A-1030 Wien (Website)

Sonstige Empfänger/Kooperationspartner:
Soweit und solange Ihre Daten für die Vertragserfüllung notwendig sind:
Auslieferung/Lagerhaltung, Vertreter, Buchhandel, Sortimenter, VLB
Steuerberater, Kooperationspartner von Veranstaltungen (z.B. Buchpräsentationen) zur Veranstaltungsorganisation.

6)    Drittstaatentransfer

Es findet kein Drittstaatentransfer statt.

7)    Speicherdauer

Sofern nicht gesetzlich zwingend etwas anderes geboten oder ratsam ist, speichern wir die Daten zu den angeführten Zwecken, während Sie in einer Vertragsbeziehung zu uns stehen bzw. bis hin zum Ende urheberrechtlicher Schutz- oder Verjährungsfristen. Zum Zweck der Bewerbung mit unseren Produkten und Services sowie zur Absicherung hinsichtlich allfälliger Anfragen speichern wir Ihre Daten bis zum Ablauf von drei Jahren nach Beendigung des Vertragsverhältnisses. Aufgrund steuerlicher Aufbewahrungspflichten speichern wir die erforderlichen Daten (insbesondere Name, Vertrags- und Zahlungsdaten) bis zum Ablauf von sieben Jahren, gerechnet ab Ablauf des Jahres, in dem die letzte Rechnungslegung erfolgte. Im Archiv werden Bildaufnahmen nach einem Ablauf von 10 Jahren gelöscht. Aus IT- Sicherheitsgründen wird Ihre IP-Adresse für die Dauer von 14 Tagen gespeichert.

8)    Betroffenenrechte (Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerspruch/Widerruf, Datenübertragbarkeit, Beschwerde)

Auskunftsrecht: Auf Aufforderung des Betroffenen wird über die zu seiner/ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten unentgeltlich Auskunft erteilt. Bei exzessiven Auskunftsbegehren (öfter als vier Mal pro Jahr bzw. mehr als ein Auskunftsbegehren innerhalb eines Zeitraumes von 30 Tagen) bleibt die Verrechnung eines Aufwandersatzes vorbehalten.
Recht auf Berichtigung: Auf Aufforderung des Betroffenen werden unrichtige oder unvollständig gespeicherte Informationen berichtigt.
Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden): Unter bestimmten Voraussetzungen und sofern eine Verarbeitung der Daten nicht für eine Vertragserfüllung erforderlich ist, hat ein Betroffener das Recht auf Löschung, etwa im Zusammenhang mit einem Widerspruch, dem Wegfall der Erforderlichkeit oder wenn Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden.
Recht auf Einschränkung: Unter bestimmten Voraussetzungen hat ein Betroffener das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten.
Recht auf Widerspruch: Bei Datenverarbeitung von personenbezogenen Daten aufgrund berechtigtem Interesse kann vom Betroffenen Widerspruch eingelegt werden. Bei Widerspruch gegen Profiling und/oder Direktwerbung werden keine personenbezogenen Daten des Betroffenen für diese Zwecke mehr verarbeitet.
Recht auf Widerruf: Bei Verarbeitung personenbezogener Daten aufgrund einer Einwilligung des Betroffenen kann der Betroffene diese Einwilligung jederzeit widerrufen.  
Ein Widerruf kann jedoch Auswirkungen auf Angebote, die im Austausch gegen datenschutzrechtliche Einwilligungserklärungen bereitgestellt werden, haben.
Recht auf Datenübertragbarkeit: Auf Aufforderung des Betroffenen werden bekannt gegebene personenbezogene Daten einem anderen Verantwortlichen in einem elektronisch übertragbaren Format übergeben. Das Recht auf Datenportalität bezieht sich insbesondere nicht auf Verlagsdaten wie Buchinhalte oder journalistische Texte.

Sämtliche vorgenannten Rechte können unter den unter Punkt 1 in dieser Datenschutzinformation angeführten Kontaktdaten des Verantwortlichen geltend gemacht werden.

Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde: Sofern der Betroffene der Ansicht ist, dass die Verarbeitung seiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder seine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst verletzt sind, hat er das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. In Österreich ist dies die Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, Telefon: +43 1 52 152-0, E-Mail: dsb@dsb.gv.at.

9)    Datenbereitstellungspflicht oder -obliegenheit des Betroffenen

9.1.  Es trifft Sie keine rechtliche Verpflichtung zur Angabe von personenbezogenen Daten.

9.2. Allerdings ist die Angabe folgender Datenkategorien Voraussetzung (eine Obliegenheit) für die Erbringung von Leistungen bzw. Services durch die Styria Buchverlage: 
Anrede, Vorname, Nachname, Firma, Kontaktdaten (E-Mail, Telefonnummer, Adresse), Liefer-, Rechnungsadresse, Bankdaten (Bankverbindung etc.) 
Veranstaltungen: Anrede, Vorname, Nachname, Adresse; auch von Begleitpersonen (fallweise aus organisatorischen Gründen) 

9.3. Die Angabe weiterer Daten ist gänzlich freiwillig und stellt keine Voraussetzung für die Erbringung von Leistungen bzw. Services durch die Styria Buchverlage dar.

10)    Herkunft personenbezogener Daten/Quellen

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung sammeln und speichern wir vorrangig Daten, die Sie selbst bekannt gegeben haben und während der Geschäftsbeziehung weiter anfallende personenbezogene Bewegungsdaten (über Bestellungen, Verträge inkl. deren Inhalt, Zahlungen, Nachfrageinteressen etc.). Die Daten stammen daher aus Ihren Angaben und aus Ihrem Verhalten in Bezug auf das Vertragsverhältnis im Rahmen der Geschäftsbeziehung.

Darüber hinaus verarbeiten wir Daten aus folgenden Quellen:
KSV 1870 Holding AG, Wagenseilgasse 7, 1120 Wien

11)    Automatisierte Entscheidungsfindung, Angaben zur Berechnungsgrundlage („Logik“), Auswirkung/Tragweite der Verarbeitung

Sie unterliegen im Rahmen der Nutzung der Dienste und Services der Styria Buchverlage keiner automatischen Entscheidungsfindung, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet.

12)    Schlussbestimmungen

Im Zuge der laufenden Weiterentwicklung des Internets und unserer Geschäftsprozesse werden wir diese Datenschutzinformation weiterhin anpassen. Wir werden Änderungen auf unserer Website rechtszeitig bekanntgeben. Deshalb sollten Sie regelmäßig auf diese Datenschutzinformation zugreifen und sich über die aktuelle Version informieren.

 

Stand: 17. 07. 2018

------------------------------------------------------------------------------------------------

 

ANSUCHEN BETROFFENENRECHTE

Wenn Sie von einem Ihrer Rechte Gebrauch machen möchten, verwenden Sie bitte das entsprechende Formular und schicken Sie dieses per E-Mail (datenschutz@styriabooks.at) oder per Post zu.

Ansuchen Auskunft
    Auskunft

Ansuchen Berichtigung
    Berichtigung

Ansuchen Löschung
    Löschung

Ansuchen Einschränkung
    Einschränkung

Ansuchen Widerspruch
    Widerspruch

Ansuchen Widerruf
    Widerruf Einwilligung

Ansuchen Datenübertragung
    Datenübertragung

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen