Interview

Was Sie immer schon über Robert Bouchal wissen wollten

Foto: Robert Bouchal

 

Verlag:

Herr Bouchal, Sie sind ja bei uns im Verlag als Fotograf und Autor quasi Rekordhalter mit mehr als 35 erschienenen Büchern. Welche Ausbildung haben Sie und wie sind Sie überhaupt zum Büchermachen gekommen?

Robert Bouchal:

Ich beschäftige mich bereits seit den frühen Lebensjahren mit der Fotografie. Durch meinen Großvater, der ein begeisterter Kameramann war, komme ich sehr früh mit dem Medium Film in Verbindung und entwickelte ein Feeling für den Umgang mit der Kamera. Meiner Verbundenheit zur Natur und der Schönheit meiner Heimat Österreich bewusst, widmete ich mich jedoch recht bald dem im Dunkeln verborgenen Lebensbereich der Höhlen zu. Ab diesem Zeitpunkt tauche ich, zum begeisterten Höhlenforscher herangewachsen, ganz in die Fotodokumentation und in die Höhlenkunde ein. Meinen fotografischen Durchbruch erreiche ich als staatlich geprüfter Höhlenführer. Ich werde zum begeisterten Naturfotograf und reise in verschiedenste Länder, um Höhlen, Menschen und unterschiedlichste Kulturen mit der Kamera zu dokumentieren.
Ich bin sehr vielseitig. Mein Interesse gilt den aus Stein gehauenen Geheimnissen unseres Stephansdomes genauso wie der Sagenwelt unserer unmittelbaren Umgebung. Ich finde mich mit meiner Kamera überall zurecht. Ich führe mit meinen Bildern von den verschlungenen Kellerwelten der Innenstadt Wiens bis auf die höchsten Ausblicke unserer Prachtbauten. Besondere Stimmungen und außergewöhnliche Situationen einzufangen ist meine Leidenschaft. Behutsam und mit viel Einfühlungsvermögen versuche ich meine Ziele zu erreichen und in die Tat umzusetzen. Ich schaffe es immer wieder durch fotografische Darstellungen dem Publikum das zu zeigen, was so manchen von uns sonst unbekannt geblieben wäre. Leidenschaft, Zielstrebigkeit und Begeisterung für die verschiedensten und immer auf den neuen auftauchenden Themen sind der Garant für das Gelingen all meiner Projekte.

Eines Tages werde ich vom Verlag angerufen, weil für ein Buch, Fotos von Höhlen aus Österreich benötigt werden. Hier entsteht plötzlich ein intensiver Kontakt. Die Vorstellung meines Bildmaterials begeisterte die Verlagsmittarbeiter so, dass bereits nach kurzer Zeit ein erstes Buchprojekt entsteht. Mein Hang zum Perfektionismus und die Begeisterungsfähigkeit für das Medium Buch ist der ideale Nährboden, um ein Buch nach dem anderen entstehen zu lassen.

Verlag:

Viele Ihrer Bücher haben Sie mit dem Historiker Johannes Sachslehner geschrieben. Wie arbeiten Sie beide zusammen?

Robert Bouchal:

Johannes und ich sind befreundet und wir haben eine sehr gute Zusammenarbeit. Ich bin der, der den Großteil der Orte entdeckt und in unsere Zusammenarbeit einbringt. Ich besuche viele der Orte mehrmals und bin dann auch manchmal tagelang vorort. Ich suche Zeitzeugen, besuche und befrage diese, um mehr über die Orte zu erfahren. Meine hier gemachten Erfahrungen und Erlebnisse schreibe ich dann nieder und archiviere sie. Es gibt Orte, deren Entwicklung ich seit 20 Jahren beobachte. Ist der Zeitpunkt für ein neues Buchprojekt gekommen, kann ich in kürzester Zeit aus meinem Archiv schöpfen. Johannes beginnt dann den historischen Rahmen um diesen Ort zu erstellen.

Verlag:

Woher kommen die ausgefallenen Ideen für Ihre Bücher?

Robert Bouchal:

Ich bin ein unglaublich kreativer Mensch. Ich sprühe förmlich vor Ideen. Ich kann in wenigen Minuten ein Projekt erstellen, das mit Sicherheit ein Erfolg wird. Ich bewege mich viel in völlig unterschiedlichen Lebenswelten, treffe auf völlig unterschiedliche Charaktere. Dadurch ist mein Horizont sehr weit geöffnet. Lernen und neue Erfahrung sammeln ist mein Alltag, der mich erfrischt und mich vorantreibt!

Verlag:

Was ist für Sie das Spannendste in der Entstehung eines Buches?

Robert Bouchal:

Eigentlich gibt es vier schöne Augenblicke:
Der Augenblick, in dem der Verlag erkennt, dass mein nächster Buchvorschlag großartig ist
Der Augenblick, in dem der Wunsch dieses Buch zu machen an mich herangetragen wird.
Der Augenblick, wenn du das erste Exemplar in den Händen hältst.
Der Augenblick, wenn man Nachrichten von Lesern bekommt, die mitteilen möchten, wie sie sehr sie sich über das Buch freuen!

Verlag:

Haben Sie ein Lieblingsbuch?

Robert Bouchal:

STRENG GEHEIM  Lost Places rund um Wien - Das sollten Sie sich schnell besorgen!

Verlag:

Welches war das Lieblingsbuch Ihrer Kindheit?

Robert Bouchal:

20.000 Meilen unter dem Meer, Reise zum Mittelpunkt der Erde, Sagen aus Österreich, Die Schatzinsel, Robinson Crusoe

Verlag:

Welcher Platz, den Sie je besucht haben, ist Ihnen in besonderer Erinnerung geblieben?

Robert Bouchal:

Da gibt es sehr viele. Eigentlich sind es mittlerweile enorm viele Objekte geworden, über die ich sehr gerne spreche. Einer der spannendsten Orte befindet sich mitten in Wien. Im Heizhaus eines Flakturms befindet sich bis heute die große Heizungsanlage. Hier drinnen kam es zu einer ganz besonderen Begegnung mit der Vergangenheit. Ich entdeckte dort das Heck eines Autos, das aus den 30er-Jahren stammen muss. Es ist ein Teil eines Cabrios, das hier unten in völliger Dunkelheit und Abgeschiedenheit die Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg überdauert hat.

Verlag:

Welches der von Ihnen gefundenen Objekte ist Ihnen ans Herz gewachsen?

Robert Bouchal:

Oh, da gibt es sehr viele! Ich habe so an die 30 Orte, über die ich bis heute in unseren Büchern noch kein einziges Wort verloren habe. Es sind Orte, die völlig im Verborgenen liegen und über die es viel Tolles zu berichten gibt. Es sind Orte voller Schicksale und verrückten Geschichten. Gerade diese noch nicht veröffentlichten Orte liegen mir ganz besonders am Herzen. Ich weiß, dass die Zeit und der richtige Augenblick kommen wird, in dem wir diese Orte in ein Buch packen und sie vorstellen werden. Ich weiß auch, wie erstaunt viele Leser sein werden. Das ist ein Teil unseres Bucherfolges. Wir zeigen unserem Leser immer neue Orte, die fremd sind!

Verlag:

Wie kommen Sie zu den Geheimtipps in Ihren Büchern?

Robert Bouchal:

Ich habe immer die Augen offen, interessiere mich für meine Umwelt und forsche aus Leidenschaft. Das ist das einfache Geheimnis meines Erfolges. Mit der Zeit und mit den Jahren werden manchmal auch meine Leser aktiv und kontaktieren mich. Dabei kommt es gelegentlich zu wertvollen Hinweisen, denen ich nachgehe.

Verlag:

Bitte verraten Sie uns noch an welchen Projekten Sie aktuell arbeiten?

Robert Bouchal:

Derzeit arbeite ich an vier Buchprojekten gleichzeitig. Es sind alle vier Projekte sehr spannend und für unsere Leser bestimmt von großem Interesse. Sie werden sicherlich verstehen, dass diese Projekte noch „streng geheim“ sind. Aber ich darf ihnen schon jetzt sagen: Alle vier Bücher werden ein Knaller!

€ 27,00
Hardcover
17 x 24 cm; 240 Seiten
ISBN 978-3-222-13602-3
Erscheinungstermin: 19/03/2018
Sofort lieferbar

Verborgene Orte, rätselhafte Bauten, mysteriöse Räume

Oft wissen nur wenige Eingeweihte über ihre Existenz Bescheid, manche sind nur schwer zugänglich. Es sind Orte im Umkreis von Wien, die von längst vergangenen Tagen erzählen und an denen die Zeit stehen geblieben scheint. Orte, die für die Öffentlichkeit so gut wie nicht vorhanden sind und doch eindrucksvoll den dramatischen Wandel unseres Alltags dokumentieren. Robert Bouchal und Johannes Sachslehner berichten von aufregenden Ausflügen zu diesen geheimen »Anderswelten«. Hautnah präsentieren die beiden unermüdlichen Zeitenwanderer Orte und Räume, die faszinierende Überraschungen in sich bergen.

 

Der erste Trailer zum Buch:

Robert Bouchal ist Höhlenforscher, Fotograf und Autor und dokumentiert seit über 30 Jahren die geschichtsträchtigen Orte seiner Heimat Österreich. Johannes Sachslehner (Dr. phil.) ist Verlagslektor, Historiker und Autor zahlreicher Bücher zu historischen und kulturhistorischen Themen.

Blick ins Buch

zoom zoom

Streng geheim!

€ 27,00
Hardcover
17 x 24 cm; 240 Seiten
ISBN 978-3-222-13602-3
Erscheinungstermin: 19/03/2018
Sofort lieferbar
9783222136023 - Streng geheim!
9783222136023 - Streng geheim!
9783222136023 - Streng geheim!
9783222136023 - Streng geheim!
9783222136023 - Streng geheim!
9783222136023 - Streng geheim!
9783222136023 - Streng geheim!
9783222136023 - Streng geheim!
9783222136023 - Streng geheim!
9783222136023 - Streng geheim!
9783222136023 - Streng geheim!
9783222136023 - Streng geheim!
9783222136023 - Streng geheim!
9783222136023 - Streng geheim!
9783222136023 - Streng geheim!
9783222136023 - Streng geheim!
Diesen Artikel Teilen

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen