Veranstaltungen

München, 11.02.2023, »Artemisia Gentileschi«

Save the Date!

Samstag, 11. Februar 2023
18:00 Uhr
Susanna Partsch

Artemisia Gentileschi

Buchpalast München

Künstlerin, Geschäftsfrau, Römerin

Viel wurde über die außergewöhnliche Barockmalerin Artemisia Gentileschi geschrieben und erzählt – aber lange nicht alles ist wahr. Die Kunsthistorikerin Susanna Partsch rückt in ihrer neuen Biografie die Thesen, die im Laufe der Zeit über Artemisia aufgestellt wurden, ins rechte Licht. Anhand kürzlich publizierter Quellen und aktueller Erkenntnisse zeichnet sie das Bild einer außergewöhnlichen Geschäftsfrau, die sich entgegen aller Widerstände in der männlich dominierten Kunstwelt des 17. Jahrhunderts durchsetzte und es zu Erfolg und Wohlstand brachte.

Am 11. Februar ist Susanna Partsch im Buchpalast zu Gast und stellt ihre neue Artemisia-Biografie vor.

Buchpalast
Kirchenstraße 5
D-81675 München
https://buchpalastmuenchen.de/

Anmeldung erbeten - Alle Infos zur Veranstaltungen finden Sie HIER.

  • Susanna Partsch
  • Artemisia Gentileschi
  • Kämpferische Barockmalerin
    Kompromisslose Geschäftsfrau
    Künstlerin zwischen Florenz und Rom
€ 30,00
Artemisia Gentileschi
15,5 x 22,5 cm; 256 Seiten
ISBN 978-3-222-15080-7
Erscheinungstermin: 02/03/2023
Jetzt vorbestellbar

»Ein kämpferischer Geist im Herzen einer Frau«

Mit nur 23 Jahren wird Artemisia Gentileschi in die Kunstakademie in der männlich dominierten Kunstwelt von Florenz aufgenommen. Sie lebte und wirkte im 17. Jahrhundert in Rom, Florenz, Venedig, Neapel und London. Erst machten Kunsthistoriker aus ihr eine frivole Schönheit, dann wurde sie von einigen Kunsthistorikerinnen als Feministin bezeichnet, die ein schweres Schicksal trug. Diese Thesen geistern bis heute durch die Literatur – und werden hier zurechtgerückt.
Über die lange in Vergessenheit geratene Barockmalerin Artemisia Gentileschi, die inzwischen mit großen Einzelschauen in den wichtigsten Museen der Welt gewürdigt wird, ist auf Deutsch schon länger nichts mehr erschienen. Die Kunsthistorikerin und Bestsellerautorin Susanna Partsch schreibt nun anhand von kürzlich publizierten Dokumenten und Quellen die aufregende Vita der Künstlerin in Teilen neu.

> Klug, kämpferisch, erfolgreich: die einzigartige Malerin in neuem Licht
> Die berühmteste Selfmade-Woman der barocken Kunstwelt
> Artemisia Gentileschis schonungsloser Blick auf die weibliche Realität

Susanna Partsch ist promovierte Kunsthistorikerin und erfolgreiche Autorin von Jugendsachbüchern. Zu ihren Publikationen zählen in »Wer hat Angst vor Rot, Blau, Gelb« und »Tatort Kunst«. Für ihr Buch »Haus der Kunst. Ein Gang durch die Kunstgeschichte von der Höhlenmalerei bis zum Graffiti« wurde sie mit dem
Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Die aufregende und bis heute so relevante Geschichte der großen Artemisia Gentileschi beschäftigt sie seit vielen Jahren. Susanna Partsch lebt seit 1985 als freie Autorin in München.

Blick ins Buch

zoom zoom

Artemisia Gentileschi

€ 30,00
Artemisia Gentileschi
15,5 x 22,5 cm; 256 Seiten
ISBN 978-3-222-15080-7
Erscheinungstermin: 02/03/2023
Jetzt vorbestellbar
9783222150807 - Artemisia Gentileschi
9783222150807 - Artemisia Gentileschi
9783222150807 - Artemisia Gentileschi
9783222150807 - Artemisia Gentileschi
9783222150807 - Artemisia Gentileschi
9783222150807 - Artemisia Gentileschi
9783222150807 - Artemisia Gentileschi
9783222150807 - Artemisia Gentileschi
9783222150807 - Artemisia Gentileschi
9783222150807 - Artemisia Gentileschi
9783222150807 - Artemisia Gentileschi
9783222150807 - Artemisia Gentileschi
9783222150807 - Artemisia Gentileschi
9783222150807 - Artemisia Gentileschi
9783222150807 - Artemisia Gentileschi
9783222150807 - Artemisia Gentileschi
9783222150807 - Artemisia Gentileschi
9783222150807 - Artemisia Gentileschi
9783222150807 - Artemisia Gentileschi
9783222150807 - Artemisia Gentileschi
Diesen Artikel Teilen
Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.