Wien, 18.05.22, »Ganz schön wütend«

Save the Date!

Mittwoch, 18. Mai 2022
19:00 Uhr
Stefanie Reinsperger

Ganz schön wütend

Buchkontor

Mehr Mut zur Wut!
Lesung

Ausnahmeschauspielerin Stefanie Reinsperger forscht in ihren eigenen Abgründen nach Gefühlen – ihr Lieblingsgefühl ist die Wut. Diese, findet sie, gehört endlich rehabilitiert und an die Öffentlichkeit. Denn es reicht: Stefanie Reinsperger will Diskriminierungen und Übergriffe auf sich und ihren Körper nicht länger einfach hinnehmen.
Mit ihrem Erstlingswerk »Ganz schön wütend«, aus dem sie ausgewählte Stellen liest, möchte sie vor allem junge Frauen motivieren, sich Diskriminierungen und Klischees zu widersetzen. Durch den Abend führt Ulli Steinwender, Programmleitung Molden Verlag.

Eintritt frei, Anmeldung erbeten.

Buchkontor
Kriemhildplatz 1
1150 Wien
buch@buchkontor.at

€ 25,00
Hardcover
13,5 x 21,5 cm; 176 Seiten
ISBN 978-3-222-15076-0
Erscheinungstermin: 11/04/2022
Sofort lieferbar
€ 19,99
E-Book - EPUB
0 x 0 cm; 176 Seiten
ISBN 978-3-99040-679-3
Erscheinungstermin: 11/04/2022
Sofort lieferbar
€ 19,99
E-Book - Kindle
0 x 0 cm; 176 Seiten
ISBN 978-3-99040-680-9
Erscheinungstermin: 11/04/2022
Sofort lieferbar

Ich bin ein Druckkochtopf!

Die Ausnahmeschauspielerin Stefanie Reinsperger mag schwierige Themen und forscht in ihren eigenen Abgründen nach Gefühlen – ihr Lieblingsgefühl ist die Wut. Die Wut gehört endlich rehabilitiert und an die Öffentlichkeit.
„Es reicht mit Diskriminierung und Übergriffen auf mich und meinen Körper, der angeblich nicht schön genug ist!“ Das Buch ist wie die Reinsperger: körperlich kraftvoll, mutig und kompromisslos, es ist ein turbulentes Spiel aus Szenen, kurzen persönlichen Texten, ein Spiel von Tempo und Rhythmus. Und am Ende haben wir uns nicht nur mit der Wut versöhnt, sondern haben Stefanie Reinsperger, ihre Haltung und ihre Arbeit gesehen, wie wir sie vorher ganz sicher noch nicht gekannt haben.

• Ein Buch, das jungen Frauen Mut machen will, sich gängigen Klischees zu widersetzen
• Wut und Mut in der Öffentlichkeit zeigen – endlich Schluss mit Übergriffen und Diskriminierung
• Das erste Buch der kraftvollen Schauspielerin – offen, direkt und privat

Wut, Wucht, Zorn, Kraft – das sind die Emotionen, die mit Stefanie Reinsperger und ihrer Schauspielkunst assoziiert werden. In ihrem ersten Buch beschäftigt sie sich mit dem langen Weg dahin, diese Gefühle auch im Privaten anzunehmen, zu respektieren und zu umarmen. Und sich damit schön zu finden. Die Theater- und Filmschauspielerin lebt in Berlin und Wien.

Blick ins Buch

zoom zoom

Ganz schön wütend

€ 25,00
Hardcover
13,5 x 21,5 cm; 176 Seiten
ISBN 978-3-222-15076-0
Erscheinungstermin: 11/04/2022
Sofort lieferbar
€ 19,99
E-Book - EPUB
0 x 0 cm; 176 Seiten
ISBN 978-3-99040-679-3
Erscheinungstermin: 11/04/2022
Sofort lieferbar
€ 19,99
E-Book - Kindle
0 x 0 cm; 176 Seiten
ISBN 978-3-99040-680-9
Erscheinungstermin: 11/04/2022
Sofort lieferbar
9783222150760 - Ganz schön wütend
9783222150760 - Ganz schön wütend
9783222150760 - Ganz schön wütend
9783222150760 - Ganz schön wütend
9783222150760 - Ganz schön wütend
9783222150760 - Ganz schön wütend
9783222150760 - Ganz schön wütend
9783222150760 - Ganz schön wütend
9783222150760 - Ganz schön wütend
9783222150760 - Ganz schön wütend
9783222150760 - Ganz schön wütend
9783222150760 - Ganz schön wütend
9783222150760 - Ganz schön wütend
9783222150760 - Ganz schön wütend
9783222150760 - Ganz schön wütend
9783222150760 - Ganz schön wütend
9783222150760 - Ganz schön wütend
9783222150760 - Ganz schön wütend
9783222150760 - Ganz schön wütend
9783222150760 - Ganz schön wütend
Diesen Artikel Teilen
Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.