• Georg Kugler
  • Lipizzaner
  • Spanische Hofreitschule - Lipizzaner Museum
€ 9,95
Engl. Broschur
19,5 x 27,5 cm; 64 Seiten
ISBN 978-3-85431-414-1
Erscheinungstermin: 06/2007
Sofort lieferbar

Lipizzaner

Jede ihrer Galavorführungen in der prachtvollen Winterreitschule in der Wiener Hofburg ist ein spektakuläres Schauspiel, fasziniert durch die vollendete Harmonie zwischen Pferd, Reiter und Musik: Als einzige Institution der Welt pflegt die Spanische Hofreitschule noch jene Hohe Schule der klassischen Reitkunst, die mit dem Einzug der Renaissance auch in Wien eine Heimstätte fand. Mit profunder Kenntnis schildert Georg Kugler die Geschichte der ältesten Kulturpferderasse Europas, gibt Einblick in Aufzucht, Ausbildung und Besonderheiten der „Weißen Pferde“ und erzählt von den dramatischen Schicksalen der „Weißen Hengste“ in Kriegs- und Nachkriegszeit. Prachtvolle Gemälde, Stiche und historische Fotografien illustrieren diesen ambitioniert gestalteten Guide.

Georg Kugler war Direktor der Wagenburg in Schönbrunn und stellvertretender Generaldirektor des Kunsthistorischen Museums. Zahlreiche Publikationen zur Wiener bzw. österreichischen Kulturgeschichte.

Diesen Artikel Teilen

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen