€ 16,99
Hardcover mit SU
12 x 20 cm; 144 Seiten
ISBN 978-3-222-13385-5
Erscheinungstermin: 13/11/2013
Sofort lieferbar

Liturgie - Spiegel des Kirchenbildes

Leben und Werk von Kardinal Franz König ermutigen auf außerordentliche Weise dazu, die Botschaft des christlichen Glaubens in einer globalisierten Welt mit Klugheit und Liebe zu vertreten.
Neben seiner essenziellen Funktion als „Dialogführer“ über kulturelle, politische, weltanschauliche und religiöse Grenzen hinweg war Franz Kardinal König auch ein ausgewiesener Religionswissenschaftler. Der dritte Band der „Kardinal König Bibliothek“ widmet sich insbesondere seinem Einfluss auf die Liturgieerneuerung und deren Bedeutung für die Glaubenspraxis. Zwischen der Erneuerung der Liturgie und der Erneuerung des gesamten Lebens der Kirche besteht eine sehr enge und organische Verbindung (Johannes Paul II.). So ist die Liturgiekonstitution „Sacrosanctum Concilium“ bereits wesentlich von der Ekklesiologie bestimmt, die das II. Vatikanische Konzil später in seiner Kirchenkonstitution „Lumen Gentium“ entfaltet hat. Die Theologen Winfried Haunerland und Hanjo Sauer zeigen den Weg zu diesen Dokumenten und arbeiten ihre wichtigsten theologischen und ekklesiopraktischen Impulse heraus. Dem Beitrag, den Kardinal Franz König und die österreichische Kirche dazu geleistet haben, gilt dabei besondere Aufmerksamkeit.

Hanjo Sauer, geboren 1944, Priester der Erzdiözese Bamberg, nach der Promotion in Innsbruck (1972) und der Habilitation an der Universität Würzburg (1993) Professor für Fundamentaltheologie an der Katholisch-Theologischen Privatuniversität Linz. Seit 2009 emeritiert, aber noch in Lehre und Forschung tätig.

Winfried Haunerland, geboren 1956, Priester des Bistums Essen, nach Promotion (1988) und Habilitation (1994) ab 1996 Professor für Liturgiewissenschaft und Sakramententheologie in Linz (Österreich), ab 2001 für Liturgiewissenschaft in Würzburg und ab 2005 in München, dort auch Direktor des Herzoglichen Georgianums.

Diesen Artikel Teilen

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen