€ 24,99
Hardcover mit SU
21 x 21 cm; 192 Seiten
ISBN 978-3-7012-0191-4
Erscheinungstermin: 30/03/2015
Sofort lieferbar

Ötscherland

Sein Name bedeutet „Vaterberg“: Der Ötscher überragt und prägt die niederösterreichischen Voralpen zwischen Wieselburg und Mariazell. Gisela Hopfmüller und Franz Hlavac haben die Faszination des Ötscherlandes erforscht: den Zauber der besonders urtümlichen Landschaft, die einzigartigen Kunstschätze, die faszinierende Geschichte, die bunten Traditionen, aber auch die abwechslungsreichen Gaumenfreuden. Wanderungen führten die Autoren auf den Gipfel und in die Gräben des Ötschers, in geheimnisvolle Höhlen, zu imposanten Wasserfällen und zu idyllischen Seen. Sie sind auf unentdeckte Juwele, wie die gotische Kirche von Steinakirchen oder das ottonische Oktogon der Kirche von Wieselburg, gestoßen und haben bei bekannten Attraktionen wie der Kartause Gaming ungewöhnliche Perspektiven entdeckt. „Idylle und Ruhe, wie sie sonst nicht mehr oft zu finden sind, haben uns in ihren Bann gezogen. Das Ötscherland hat eine ganz eigene Magie!“, so die Autoren.

Gisela Hopfmüller ist hauptberuflich Journalistin und war 26 Jahre lang beim ORF tätig. Seit 1997 ist sie verheiratet mit:

Franz Hlavac, auch er ist hauptberuflich Journalist und war 36 Jahre lang beim ORF tätig.

Diesen Artikel Teilen

Blick ins Buch

zoom zoom

Ötscherland

€ 24,99
Hardcover mit SU
21 x 21 cm; 192 Seiten
ISBN 978-3-7012-0191-4
Erscheinungstermin: 30/03/2015
Sofort lieferbar
9783701201914_01.jpg
9783701201914_02.jpg
9783701201914_03.jpg
9783701201914_04.jpg
9783701201914_05.jpg
9783701201914_06.jpg
9783701201914_07.jpg
9783701201914_08.jpg
9783701201914_09.jpg

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen