• Ulrike Guérot
  • Warum Populisten die richtigen Fragen stellen, ihre Antworten aber nichts taugen
  • 12 Stammtisch-Argumente für eine
    radikale Neugründung Europas
€ 20,00
Hardcover
13,5 x 21,5 cm; 128 Seiten
ISBN 978-3-222-15051-7
Erscheinungstermin: 26/03/2020
Jetzt vorbestellbar

Die EU ist tot, es lebe Europa!

Ulrike Guérot, arrivierte und streitbare Kämpferin für ein vereintes Europa, behauptet: Die Idee von Europa – das Friedensprojekt des 20. Jahrhunderts – ist gescheitert. Wir haben einen gemeinsamen Markt, wir haben eine gemeinsame Währung, aber was ist mit der gemeinsamen Demokratie? Demokratie fehlt, und das kann und darf man nicht länger schönreden. Aber statt noch ein „Ich-erkläre-euch-jetzt-Europa!“- Buch vorzulegen, liefert sie in ihrem neuen Buch eine fundamental-radikale Kritik und zugleich eine kluge und schlüssige Argumentier-Anleitung für jeden Einzelnen am Stammtisch, warum wir Europa brauchen. Und keinesfalls den Rechtspopulisten das Feld überlassen dürfen. Ein Buch, das endlich wieder Lust auf Europa macht!

• Europa auf einem Bierdeckel: Endlich ein Buch zum Thema EU, das Spaß macht!
• Eine alltagstaugliche Argumentierhilfe gegen populistische Vereinfachung
• Das erste populäre Sachbuch der Europa-Expertin Ulrike Guérot

Ulrike Guérot, Jahrgang 1964, ist eine der arriviertesten Europa-Spezialistinnen im deutschen Sprachraum. Die Politikwissenschaftlerin und Publizistin ist u.a. Professorin für Europapolitik und Demokratieforschung an der Donau-Universität Krems, Gründerin des European Democracy Lab (EDL). In ihrem populären ersten Sachbuch legt sie schonungslos dar, warum das Prinzip EU gescheitert, Europa aber dennoch quicklebendig ist. Im Herbst 2019 wurde Ulrike Guérot mit dem Paul-Watzlawick-Ehrenring ausgezeichnet.

Diesen Artikel Teilen

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen