€ 18,00
Broschur
13,5 x 21,5 cm; 312 Seiten
ISBN 978-3-85431-677-0
Erscheinungstermin: 16/06/2014
Sofort lieferbar
€ 9,99
E-Book - EPUB
312 Seiten
ISBN 978-3-99040-108-8
Erscheinungstermin: 04/02/2015
Sofort lieferbar
€ 9,99
E-Book - Kindle
312 Seiten
ISBN 978-3-99040-109-5
Erscheinungstermin: 04/02/2015
Sofort lieferbar

Wien im Mittelalter

Wien im Mittelalter – dunkel, ekelerregend und grausam? Oder romantisch, geheimnisvoll und wunderschön? Hubert Hinterschweiger beweist mit seiner lebendigen und spannenden Darstellung, dass in unserem Bild vom „finsteren Mittelalter“ nur die halbe Wahrheit steckt. Er nimmt uns auf eine packende Zeitreise in eine Epoche mit, die keineswegs nur von Leid, Grausamkeiten und Angst geprägt war. Sondern auch von der Lebensfreude und dem Tatendrang der Menschen. Wir erleben den Aufstieg vom römischen Vindobona zur Residenzstadt. Und lauschen den Mythen ebenso wie den faszinierenden Geschichten aus dem Alltagsleben. Vom Bau des Doms zu St. Stephan, über die Affäre Richard Löwenherz und den Aufstieg der Habsburger lässt der Autor eine sagenumwobene und ereignisreiche Epoche lebendig werden, deren Spuren auch im heutigen Wien überall präsent sind.

Hubert Hinterschweiger, geboren 1931 in Wien, ist ausgebildeter Textilfachmann und war unter anderem als Unternehmensberater im Ausland wie auch im Inland tätig. Nun im Ruhestand hat er endlich die Möglichkeit seiner Leidenschaft für historische Themen nachzugehen. Schon als Bub liebte er Geschichten und Sagen aus Wien und Österreich. 2006 erschien sein Buch „Die Babenberger sind an allem Schuld“.

Diesen Artikel Teilen

Blick ins Buch

zoom zoom

Wien im Mittelalter

€ 18,00
Broschur
13,5 x 21,5 cm; 312 Seiten
ISBN 978-3-85431-677-0
Erscheinungstermin: 16/06/2014
Sofort lieferbar
€ 9,99
E-Book - EPUB
312 Seiten
ISBN 978-3-99040-108-8
Erscheinungstermin: 04/02/2015
Sofort lieferbar
€ 9,99
E-Book - Kindle
312 Seiten
ISBN 978-3-99040-109-5
Erscheinungstermin: 04/02/2015
Sofort lieferbar
9783854316770_01.jpg
9783854316770_02.jpg
9783854316770_03.jpg
9783854316770_04.jpg
9783854316770_05.jpg
9783854316770_06.jpg
9783854316770_07.jpg
9783854316770_08.jpg
9783854316770_09.jpg
9783854316770_10.jpg
9783854316770_11.jpg
9783854316770_12.jpg
9783854316770_13.jpg

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen