€ 19,90
Hardcover mit SU
13,5 x 21,5 cm; 160 Seiten
ISBN 978-3-222-13574-3
Erscheinungstermin: 02/10/2017
Sofort lieferbar

Orientierung und Halt im Umgang mit Krebs

Statistisch betrachtet trifft es jeden Vierten – dennoch wirft die Diagnose „Krebs“ die Betroffenen in elementarer Weise auf sich selbst zurück. Der Umgang mit dieser Extremsituation ist so unterschiedlich wie die Menschen. Für viele stellt sich die existenzielle Sinnfrage: Warum ich?
Der Theologe und Mediziner Matthias Beck nähert sich dem Thema behutsam auf vielschichtige Weise an. Eine Krebstherapie muss mehr bekämpfen als nur die körperlichen Symptome. Er regt daher an, sich auch offen mit der Sinnfrage auseinanderzusetzen, in sich hineinzuspüren, um seelische Konflikte und Verletzungen zu erkennen. Eine vertiefte Erkenntnis kann wesentlich zum Gesundungsprozess beitragen. Das kann, aber muss nicht zwingend eine spirituelle „Suche nach dem letzten Grund“ einschließen.

Matthias Beck (Univ.-Prof. DDr.), geb. 1956 in Hannover, abgeschlossene Studien in Pharmazie, Medizin und Theologie, Habilitation in Moraltheologie. Seit 2007 Außerordentlicher Universitätsprofessor für Moraltheologie/Medizinethik an der Universität Wien, Priesterweihe 2011.
Autor zahlreicher Bücher im Grenzgebiet von Naturwissenschaft, Medizin, Philosophie und Theologie.

Diesen Artikel Teilen

Blick ins Buch

zoom zoom

Krebs

€ 19,90
Hardcover mit SU
13,5 x 21,5 cm; 160 Seiten
ISBN 978-3-222-13574-3
Erscheinungstermin: 02/10/2017
Sofort lieferbar
9783222135743_01.jpg
9783222135743_02.jpg
9783222135743_03.jpg
9783222135743_04.jpg
9783222135743_05.jpg
9783222135743_06.jpg
9783222135743_07.jpg
9783222135743_08.jpg
9783222135743_09.jpg
9783222135743_10.jpg
9783222135743_11.jpg
9783222135743_12.jpg
9783222135743_13.jpg
9783222135743_14.jpg
9783222135743_15.jpg

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen