€ 23,00
Vergessen & verdrängt - Franz. Broschur
14,5 x 20,5 cm; 192 Seiten
ISBN 978-3-222-13636-8
Erscheinungstermin: 07/08/2019
Jetzt vorbestellbar

Die Faszination düsterer Orte: Dark Tourism

Schauplätze von Ereignissen, die manche lieber vergessen würden: „Dunkle“ Lost Places sind Fenster, durch die wir in die Vergangenheit blicken. Abseits des Sensationstourismus regen sie uns beim Nachreisen und Nachlesen zum Nachdenken an – über den schmalen Grat zwischen Mythen und Tatsachen, Opfern und Tätern, Verdrängung und Erinnerung. Grund genug, in Kärnten, Friaul, Slowenien und Kroatien auf historische Spurensuche zu gehen, die Tatorte ungeklärter Verbrechen zu besuchen, auf den Spuren von Diktatoren und Unterdrückten wandeln, Ruinen und Paläste zu durchstreifen – und dabei die Region von einer ganz neuen Seite zu entdecken: vom ehemaligen Schlachthof von St. Veit über das versunkene Dorf Movada im Lago dei Tramonti bis zur Gefängnisinsel Goli otok.

• Der erste seriöse Dark-Tourism-Guide für den Alpen-Adria-Raum
• Geschichte vor Ort erleben mit unseren Lost-Places-Spezialisten
• Über 25 Dark Places im Porträt – plus 50 zusätzliche Tipps am Wegesrand

Autor Georg Lux und Fotograf Helmuth Weichselbraun erforschen seit Jahren neben ihrer Tätigkeit bei der „Kleinen Zeitung“ Kärnten gemeinsam die vergessenen Orte im Alpen-Adria-Raum. In ihren Bestsellern lassen sie in Wort und Bild die Geschichte vergessener Orte wieder aufleben – und laden zum aufmerksamen Entdecken und historischen Abenteuern ein.

Diesen Artikel Teilen

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen