€ 24,90
Hardcover mit SU
13,5 x 21,5 cm; 176 Seiten
ISBN 978-3-222-13512-5
Erscheinungstermin: 05/10/2015
Sofort lieferbar
€ 4,99
E-Book - EPUB
0 x 0 cm; 176 Seiten
ISBN 978-3-99040-400-3
Erscheinungstermin: 14/09/2015
Sofort lieferbar
€ 4,99
E-Book - Kindle
0 x 0 cm; 176 Seiten
ISBN 978-3-99040-401-0
Erscheinungstermin: 14/09/2015
Sofort lieferbar

Andere Wesen

Was haben James Bond und Thomas von Aquin gemeinsam? Kritisch, ironisch, aber auch mit der notwendigen Prise Humor bewegt sich die Autorin im Spannungsfeld „Frau und Kirche“ und nimmt sich dabei kein Blatt vor den Mund. Fragen zu Sex, Macht und Männern stellt sie die theologischen Antworten aus den 50 Jahren seit dem II. Vatikanischen Konzil gegenüber und zeigt auf, dass es in Sachen Frauen in der Kirche allem Schein zum Trotz mehr Veränderung als Stillstand gibt.
Theresia Heimerl ist Universitätsprofessorin und „Frau in der Kirche“. Sie weiß, wovon sie spricht.

DIE AUTORIN
Theresia Heimerl, geb. 1971 in Linz, Studien der Deutschen und Klassischen Philologie und Katholischen Theologie in Graz und Würzburg, seit 2003 ao. Professorin für Religionswissenschaft an der Kath.-Theol. Fakultät Graz.

Diesen Artikel Teilen

Blick ins Buch

zoom zoom

Andere Wesen

€ 24,90
Hardcover mit SU
13,5 x 21,5 cm; 176 Seiten
ISBN 978-3-222-13512-5
Erscheinungstermin: 05/10/2015
Sofort lieferbar
€ 4,99
E-Book - EPUB
0 x 0 cm; 176 Seiten
ISBN 978-3-99040-400-3
Erscheinungstermin: 14/09/2015
Sofort lieferbar
€ 4,99
E-Book - Kindle
0 x 0 cm; 176 Seiten
ISBN 978-3-99040-401-0
Erscheinungstermin: 14/09/2015
Sofort lieferbar
9783222135125 - Andere Wesen

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen