€ 15,90
Engl. Broschur
19,5 x 27,5 cm; 128 Seiten
ISBN 978-3-85431-419-6
Erscheinungstermin: 08/2006
Sofort lieferbar

Kunsthistorisches Museum Wien

Ursprünglich als Teil eines gewaltigen „Kaiserforums“ gedacht, erbaut im Stil der italienischen Renaissance, kündet das Kunsthistorische Museum bis heute von der außergewöhnlich regen Sammeltätigkeit und dem universalen Anspruch des Hauses Habsburg. Kein nüchterner Zweckbau wurde errichtet, sondern ein prachtvoller Palast mit reichem allegorischem Programm von grandioser Gesamtwirkung. Kenner Georg Kugler führt in diesem profunden Guide zu allen großartigen Schätzen des Hauses: von der weltweit größten Sammlung von Bruegel-Werken bis zu Raffaels „Madonna im Grünen“, von den Infantinnen-Bildern des Diego Velázquez bis zu den unvergänglichen Schöpfungen eines Dürer, Rubens, Rembrandt, Tizian oder Tintoretto und den faszinierenden Kunstwerken versunkener Zivilisationen.

Georg Kugler war Direktor der Wagenburg in Schönbrunn und stellvertretender Generaldirektor des Kunsthistorischen Museums. Zahlreiche Publikationen zur Wiener bzw. österreichischen Kulturgeschichte.

Diesen Artikel Teilen

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen