€ 17,99
Franz. Broschur
16,5 x 23,5 cm; 160 Seiten
ISBN 978-3-7088-0658-7
Erscheinungstermin: 05/10/2015
Sofort lieferbar

Droge Zucker & Weizen

Zucker und Weizen sind heute allgegenwärtig, kaum eine Mahlzeit kommt ohne sie aus. Gleichzeitig nehmen Unverträglichkeiten, Darmerkrankungen, Diabetes und Übergewicht in den Industrieländern rasant zu. Das ist kein Zufall! Wenn die Zucker-Weizen-Falle einmal zugeschnappt ist, fällt der Ausstieg schwer, denn Zucker und Weizen können zu einer regelrechten Suchterkrankung führen. Johanna Sillipp und Ulli Zika widmen sich den Hintergründen dieser Thematik und zeigen Auswege auf. Sie geben einen Einblick in evolutionäre Prägungen und kulturgeschichtliche Entwicklungen des Zucker- und Weizenkonsums. Die Autorinnen ermutigen ihre Leserschaft, das eigene Essverhalten unter die Lupe zu nehmen und wertvolle Alternativen zu entdecken.

Aus dem Inhalt: Welche Rolle spielt Zucker in unserem Stoffwechsel? | Zucker und Weizen – eine fatale Kombination | Ein Ausflug in die Traditionelle Chinesische Medizin | Sind Low-Carb-Diäten die Antwort? | Glutenfreie Vorschläge | Von Aspartam bis Xylit – über die Zuckeralternativen

Ulli Zika ist Ernährungsberaterin nach TCM und befasst sich seit vielen Jahren mit ganzheitlichen Ernährungskonzepten. Sie bietet umfassende Ernährungsberatung, Kochworkshops und Vorträge zum Thema Genuss und Gesundheit an. www.gesundundgut.at
Johanna Sillipp ist Ernährungswissenschaftlerin und Diätologin im Präventivbereich mit Schwerpunkt gesunde Ernährung in Schwangerschaft und früher Kindheit. Sie bietet u.a. Spezialkochkurse bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten an. www.projekt-wachstum.at

Diesen Artikel Teilen

Blick ins Buch

zoom zoom

Droge Zucker & Weizen

€ 17,99
Franz. Broschur
16,5 x 23,5 cm; 160 Seiten
ISBN 978-3-7088-0658-7
Erscheinungstermin: 05/10/2015
Sofort lieferbar
9783708806587 - Droge Zucker & Weizen

Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden.

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Diese Information nicht mehr anzeigen